Beauté, Feature, Parfums

Duftbouquet

ysl-seduction-magazin

Seit 2016 macht die „Mon Paris“-Linie von YVES SAINT LAURENT Chypre-Liebhaber glücklich. Die neueste Kreation ist eine florale Interpretation. Wie auch bei den vorangegangenen Düften stammt die Komposition von den Parfumeur-Talenten Dora Baghriche und Olivier Cresp. Sie umspielen die Datura Blüte mit Jasmin-Sambac, Orangenblüten, Magnolien und einem Pfingstrosen-Akkord, geben saftigen Pfirsich und Himbeeren hinzu. „Mon Paris Floral“, 30 ml EdP um 64 Euro.