Diese Celebrities sind echte Gourmets - séduction Magazin
Werbung
ERNÄHRUNG & FITNESS

Diese Celebrities sind echte Gourmets

Von Patrick Vogel 25/10/2021
Credit: @selenagomez auf Instagram
L

Leckeres Essen ist fast immer ein Highlight, doch nicht jeder weiß die Kochkunst hinter einem Gericht zu schätzen. Cooking Culture ist für die echten Gourmets unter uns aber tatsächlich faszinierend. Diese Stars teilen Ihre Leidenschaft.

Man denkt zwar immer wieder, dass luxuriöse Dinner in Sternerestaurants und Hotels bei Stars an der Tagesordnung stehen, aber dem ist nicht so. Auch unter den bekanntesten Celebrities gibt es Gourmets, oder auf Neudeutsch Foodies, die selbst gerne in der Küche stehen.

Chrissy Teigen

Gemeinsam mit ihrem Ehemann John Legend kocht Model, Moderatorin und Mutter Chrissy Teigen immer wieder gerne. Die Öffentlichkeit lässt sie daran hauptsächlich über ihren Instagram-Account teilhaben. Dass sie ein Gourmet ist, offenbart sich aber besonders durch Ihr Kochbuch „Cravings“. In dem New York Times Bestseller stellt Teigen persönliche Rezepte für Comfort Food vor, die direkt für gute Laune sorgen. Zu unseren kulinarischen Highlights gehören ihr Broccolini-Salat mit Burrata, ein Quiche Lorraine Baguette und ein cremiger Reispudding zum Frühstück.

Paris Hilton

In den frühen 2000ern hat Paris Hilton durch eine Reality-TV-Show Weltruhm erlangt. Mittlerweile ist das Selbstvermarktungs-Genie eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen überhaupt. Im August dieses Jahres hat sie mit ihrer eigenen Kochshow auf Netflix erneut auf sich aufmerksam gemacht und eine ganz neue Seite ihrer Persönlichkeit präsentiert: In „Cooking with Paris“ erhalten die Zuschauer einen Einblick in die Küche des Celebrity-Gourmets. In jeder Folge lädt Paris berühmte Freunde ein, die die Rolle eines Sous Chefs übernehmen – mit Kim Kardashian bereitet Sie Breakfast Foods vor, mit Sängerin Demi Lovato ein italienisches Dinner und mit Comedian Nikki Glaser vegane Burger. Zum Nachkochen sind Ihre Rezepte definitiv geeignet. Paris Hilton mag zwar nicht jedermanns Geschmack sein, aber wer sich selbst als Gourmet bezeichnet, sollte der Serie auf jeden Fall eine Chance geben. Letztlich erinnert uns ihre Netflix-Show nämlich daran, dass Kochen Spaß machen sollte.

Selena Gomez

Ein ähnliches Prinzip verfolgt auch die Show von Selena Gomez: In „Selena + Chef“ auf HBO Max kocht die Schauspielerin in ihrer eigenen Küche mit Freunden und Familie. In jeder Folge sind aber auch bekannte Celebrity-Köche zu Gast, die Gomez mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ein erfolgreiches Konzept, so wie es scheint, denn vor Kurzem ist die dritte Staffel angelaufen. Als Gäste bestätigt sind unter anderem Esther Choi, Jamie Oliver und Padma Lakshmi. In jeder Folge stellen die Küchenchefs außerdem Wohltätigkeitsorganisationen ihrer eigenen Wahl vor. Insgesamt wurden im Laufe der Serie bereits 360.000 Dollar gespendet.

Werbung