Diese Sommer Drinks sorgen für Abkühlung - séduction Magazin
Werbung
ERNÄHRUNG & FITNESS

Diese Sommer Drinks sorgen für Abkühlung

Von Online Redaktion 31/05/2021
Credit: Pexels
V

Vor allem im Sommer ist es wichtig, den Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Doch fruchtig frische Abkühlungen aus dem Supermarkt enthalten oft massenweise Zucker und Kalorien. Damit die süßen Sommer Drinks nicht mit dem Beach Body konkurrieren, hält sédcution eiskalte, gesunde Erfrischungen zum Nachmachen für Sie bereit. 

Infused Water 

Saftige Früchte und frische Kräuter machen einfaches Mineralwasser zum Super-Sommer-Drink. Dafür einfach herkömmliches Mineralwasser oder stilles Wasser mit saisonalen Köstlichkeiten aufpeppen. Sie brauchen: 

  • Mineralwasser oder stilles Wasser 
  • Obst, z.B. Zitrusfrüchte, Beeren (Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren etc.) Melonen, Pfirsiche, Äpfel oder Birnen 
  • Frische Kräuter, z.B. Minze, Basilikum, Zitronenmelisse, Rosmarin, Lavendel oder Ingwer

Und so einfach geht’s: 

  1. Größere Früchte in Stücke oder Scheiben schneiden. Kleine Beeren wie Johannis- oder Heidelbeeren können Sie im Ganzen verwenden. 
  2. Kräuter waschen und zupfen. Lavendel oder Rosmarin kann auch als ganzer Strunk eingesetzt werden. Das macht das Infused Water zum echten Blickfang! 
  3. Anschließend geben Sie alle Zutaten in eine Glaskaraffe und füllen sie mit Wasser auf. Dann sollten Sie alles kaltstellen und mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Je länger das Wasser Zeit zum Ziehen hat, desto intensiver wird der Geschmack.  

Grapefruit Limonade mit Limetten 

Kaum etwas wirkt an heißen Sommertagen erfrischender als eine köstliche, hausgemachte Limonade. Dafür brauchen Sie:  

  • 2 pinke Grapefruits  
  • 1-2 Limetten  
  • Blutorangentee oder Wasser zum Aufgießen 
  • Etwas Minze 
  • Zucker nach Bedarf
  1. Wenn Sie die Limonade mit Tee aufgießen wollen, sollten Sie zunächst mit dem Aufbrühen beginnen. Dann hat das heiße Getränk genug Zeit zum Abkühlen.  
  2. Anschließend Grapefruits und Limetten auspressen und den Saft in eine Glaskaraffe geben. Heben Sie ein paar Scheiben auf, um sie später als Ganzes mit in die Karaffe zu geben. 
  3. Danach kann auch schon mit Wasser oder Tee aufgegossen werden. Wenn Ihnen die Limonade zu sauer ist, können Sie je nach Bedarf mit etwas Zucker süßen. Zuletzt mit den Fruchtscheiben und Minzblättern garnieren. 

Hibiskus Eistee – Klassiker unter den Sommer Drinks

Der Klassiker unter den Sommer Drinks ist wohl der Eistee. Doch Fertigprodukte aus dem Supermarkt enthalten viel Zucker und sind alles andere als gesund. sédcution hat eine zuckerfreie Variante, die Sie dahinschmelzen lässt – und gleichzeitig für Abkühlung sorgt! 

  • 100 ml  Cranberrysaft, ungezuckert 
  • 4 Beutel Hibiskustee  
  • Essbare Blüten, z.B. Rose oder Veilchen 
  • Minze 
  • Eiswürfel nach Bedarf 
  • Optional: Zucker
  1. Zuerst den Tee mit ungefähr 350ml Wasser aufkochen und abkühlen lassen.  
  2. Anschließend den Cranberrysaft unterrühren. Wer möchte, kann noch mit etwas Zucker abschmecken.  
  3. Zuletzt den Eistee in eine Karaffe füllen und mit Blüten, Minze und Eiswürfeln garnieren.  
Werbung