All posts filed under: Feature

mexico-seduction-magazin

Hola Mexico

Dieser Tipp hilft garantiert gegen Herbstblues: Fliegen Sie ins sonnenreiche Mexiko! Und checken Sie dort im luxuriösen „Chablé Maroma“- Beach-Resort ein. Dieses verfügt ausschließlich über private Suiten mit eigenen Pools und jedem erdenklichen Chichi. Und als wäre das nicht schon genug, trumpft das Luxushotel auch noch mit direkter Strandlage. Man sagt: Der Strand hier sei so weiß wie Zucker… Klar, dass auch das Spa keine Wünsche offen lässt: 1600 Quadratmeter Erholung pur! Unser Wellness-Tipp: das „Chablé Tree of Life Treatment“ – eine Massage mit 4 Händen. Zwei Therapeuten kümmern sich dabei in perfekter Synergie um die Wiederherstellung Ihres Körperflusses. Mehr Infos unter www.chablemaroma.com

bali-seduction-magazin

Die Perle Indonesiens

…ist Bali. Die Insel kurz vor Australien ist weiter noch die Lifestyle-Hochburg Asiens. Die unberührten Strände, die besten Surfspots der Welt, die innovativsten und coolsten Cafés und die Hang-Loose-Mentalität der Einheimischen sind einzigartig. Besonders gut können Sie diesen Spirit im „The Chedi Club Tanah Gajah“ in Ubud aufsaugen – mitten im Urwald und zwischen Reisfeldern in Ihrer privaten Villa. Die Signature-Behandlungen des Luxus-Spas sind ebenso landestypisch. Unser Tipp: Probieren Sie ein klassisches indonesisches Cremebad, das die Haare tiefenwirksam pflegt, während Ihre Kopfhaut, Schultern, Arme und Hände massiert werden. Mehr Infos unter ghmhotels.com

paris-seduction-hotel

Exklusiver Luxus

Mit Ausblick auf den Eiffelturm, das Grand Palais, das Pantheon und den Obelisk am Place de la Concorde: das „La Réserve Paris Hotel & Spa“ ist eine echter Diamant der französischen Metropole. Die Stadtvilla – übrigens mit Privatanschrift – verkörpert den Pariser Chic und die Eleganz des 19. Jahrhunderts perfekt. Die Atmosphäre ist keinesfalls wie die in einem normalen Hotel, man fühlt sich eher wie einem Privatclub oder als Mitglied eines elitären, kleinen Kreises. Die wenigen Zimmer und Suiten sind ebenso exklusiv. Für Feinschmecker bietet das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant „Le Gabriel“ größte Gaumenfreuden. Luxuriös ist auch die Atmosphäre im hauseigenen Spa-Bereich mit großzügigem Indoor-Pool und privaten Treatment-Kabinen. Unser Favorit: die „Personalized Massage“. Je nach Gusto können Sie hier bestimmen, welche Öle verwendet werden und welche Körperpartien besonders verwöhnt werden sollen. Mehr Infos unter www.lareserve-paris.com

hotel-seduction-magazin

Sehnsuchtsziel

Kapstadt ist der Hotspot Südafrikas und der perfekte Ort, um im Winter eine Brise Meer, Sonne und Natur zu tanken. Idealer Ausgangspunkt dafür ist das an der Zwölf-Apostel- Bergkette und am Strand gelegene „The Twelve Apostels Hotel and Spa“. Ebenfalls gleich um die Ecke ist der Tafelberg – der wohl schönste Aussichtspunkt über die Stadt. Wer sich an der atemberaubenden Bergwelt nicht sattsehen kann, der sollte das „The Mountain Serenade“- Treatment probieren. Die 90-minütige Hot-Stone Massage findet draussen statt – frische Atlantikluft inklusive. Mehr Infos unter www.12apostleshotel.com

timeblock-seduction-magazin-2019

Monsieur de la beauté

Juerg Daniel Schmid hat das Unternehmen Timeblock gegründet und sich damit der Erhaltung und Förderung der Schönheit verschrieben. Über sein Konzept des Vital Agings, den Nutzen der Epigentik und die perfekte Kombination, um Schönheit von innen und außen zu unterstützen Sie sind seit vielen Jahren in der Beauty-Industrie tätig und beschäftigen sich täglich mit Begrifflichkeiten, wie Schönheit, Ausstrahlung und achtsame Pflege der Haut. Was bedeutet Schönheit für Sie ganz persönlich? Ich selbst empfinde eine Frau als schön, wenn sie sich wohlfühlt in ihrem Körper, zufrieden ist und was für ihre Schönheit tut. Aber ich beschäftige mich auch mit Studien zum Thema Schönheit. Die «Beautycheck»-Studie Regensburger Forscher zeigt zum Beispiel, dass bei Frauen unter anderem makellose Haut und gepflegte Lippen als schön empfunden werden. Außerdem spielt das «Kindchenschema» eine bedeutende Rolle. Kindliche Elemente, kombiniert mit bestimmten Merkmalen der Reife, wirken laut der Studie besonders attraktiv. Und gemäss einer Studie der Universität Exeter in England, gehorcht Schönheit bestimmten Gesetzmäßigkeiten. In diesem Experiment zeigte sich unter anderem, dass Neugeborene länger und eindringlicher Fotos von attraktiven Gesichtern betrachten als …

Horst_Kirchberger

Maître du maquillage

Horst Kirchberger ist ein Meister seines Fachs. In seiner langjährigen Visagisten-Karriere schminkte er Topmodels, Schauspielerinnen und große Namen der Öffentlichkeit Er ist ein ruhiger Typ, gehört eher zur stillen, überlegten Sorte von Mensch. Doch zögernd ist er nicht. Im Gegenteil. Sieht er ein Gesicht, sieht er in wenigen Sekunden das perfekte Make-up für die Person vor seinem inneren Auge. „Ich wusste schon sehr früh, dass ich Make-up zu meinem Beruf machen wollte“, erzählt Horst Kirchberger. „Ich habe im Alter von 12 Jahren eine Fernsehsendung über Maskenbildner gesehen. Und in dem Moment war mir schlagartig klar: Das ist mein Beruf! Das werde ich machen!“ Heute ist er Visagist, hat ein Kosmetikstudio in der Münchner Briennerstraße, eine eigene Make-up Linie und eine Liste mit imposanten Namen, die er schon geschminkt hat. Brooke Shields war die erste Prominente, die der geborene Oberpfälzer schminkte. „Sie war damals 16 Jahre jung, hatte ihre Mutter im Schlepptau und war noch gar nicht so berühmt“, so der Visagist. Weiter ging es dann mit seiner Arbeit für Modeschöpfer, wie Jil Sander, Wolfgang Joop, …

chanel-seduction-magazin

CHANELmania

Falls Sie schon ein Geschenk für Weihnachten suchen, hätten wir eine Idee: die „Le Lift La Crème Main“ von Chanel. Sie sieht hübsch aus wie ein futuristischer Handschmeichler und passt perfekt in jede noch so winzige Handtasche. Ihre innovative Formel pflegt die Hände mit botanischem Alfalfa-Konzentrat, natürlichem Süßholz-Extrakt und Retinol. In Kombination spendet das Feuchtigkeit und hinterlässt ein samtig weiches Hautgefühl. „Le Lift La Crème Main“ von Chanel, um 63 Euro

portugal-seduction

Atlantikbrise

Für Lifestyle-Fans gehört Portugal zu den Sehnsuchtszielen Europas. Edle Spitze, traditionelle Keramik und besonders der wilde Atlantik gepaart mit schmucken alten Gebäuden ist einzigartig. Und in genau so einem ist auch das „Tivoli Avenida Liberdade“- Hotel beherbergt. Eine perfekte Paarung aus Tradition und Großstadtflair – ganz ohne Hektik. Ist Ihnen nach Fisch – in Lissabon kann man so gut Fisch essen, wie fast nirgendwo anders auf der Welt – können Sie das hauseigene „Cervejaria Liberdade“- Fischrestaurant besuchen. Ist Ihnen mehr nach Spa und Erholung, bietet das „Anantara“- Spa antike Therapien aus Fernost kombiniert mit portugiesischen Ritualen. Und wenn Sie shoppen möchten? Müssen Sie einfach nur vor die Türe gehen. Das Stadtzentrum liegt Ihnen zu Füßen… Mehr Infos unter tivolihotels.com

panasonic-seduction

Innovativ

Das „Advanced RF Facial Device EH-XR10“ von Panasonic ist ein Multitasker, der die tägliche Beauty-Routine noch effektiver macht. Das clevere Elektro-Tool vereint zwei hochentwickelte Technologien für die perfekte Gesichtspflege – nämlich Radiofrequenz und Ultraschall. Im ersten Schritt öffnet es die Poren mit vier verschiedenen Radiofrequenz-Wärmestufen. Im nächsten Modus beeinflussen eine Million Ultraschall-Mikrovibrationen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut positiv. Die Folge: glatte Haut und ein spürbares Lifting-Gefühl. „Advanced RF Facial Device EH-XR10“ von Panasonic, um 499 Euro

tschuggen-seduction

Grüezi

…aus Arosa. Der Luftkurort gehört mit zu den idyllischsten und einzigartigsten Flecken der Schweiz. Und das nicht nur wegen der atemberaubenden Natur – auch das „Tschuggen Grand Hotel“ trägt seinen Teil dazu bei. Und zwar mit Suiten aus Glas, die in den Berghang gebaut wurden, und einem Spa der Extraklasse. Besonders luxuriös sind die „Tschuggen Signature Treatments“. So ist die „Skifahrer/Bergsteiger Massage“ nach einem anstrengenden Tag in den Bergen eine echte Wohltat. Mit Latschenkiefer, natürlich dem Original, und gezielten Handgriffen, werden Ihre Beine und Füße wieder zum Leben erweckt. Mehr Infos unter tschuggen.ch