Werbung
HAARE

Cap Highlights – so gelingen die Strähnchen

Von Online Redaktion 26/06/2021
Credit: Pexels
I

Im Sommer wünschen wir uns nicht einen golden gebräunten Teint, sondern haben oftmals auch große Lust auf eine Hair Transformation. Die schnellste Methode um den Haaren einen sommerlichen Look zu verpassen, sind klassische Strähnchen. Sie verleihen dem Haar optisch mehr Fülle sowie Struktur und wirken wie von der Sonne geküsst. Mit speziellen Hauben lassen sich die sogenannten Cap Highlights ganz einfach auch im heimischen Badezimmer umsetzen. 

Ein sonnengeküsster Look

Wer Lust auf eine Veränderung hat, den Look aber dennoch möglichst natürlich halten will, der sollte sich unbedingt für Cap Highlights entscheiden. Bei dieser unkomplizierten Methode kommt eine spezielle Strähnchenhaube zum Einsatz, mit der sich besonders feine einzelne Haarpartien färben lassen. Durch diese präzise Farbgebung gliedern sich die gefärbten Strähnen optisch ideal ins Haar ein. Folglich fällt auch das Ergebnis deutlich natürlicher aus als bei vergleichbaren Strähnchen Methoden. Wir erklären Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt die perfekten Cap Highlights kreieren. 

How to Cap Highlights

  1. Bevor Sie anfangen mit der Coloration zu arbeiten, legen Sie sich zunächst ein altes Handtuch um Ihre Schultern. So vermeiden Sie, dass Ihre Kleidung durch das Färbemittel zu schaden kommt. 
  2. Dann kämmen Sie Ihr trockenes Haar gut durch und setzen die Strähnchenhaube auf. 
  3. Anschließend nehmen Sie sich die beigelegte Strähnchennadel zur Hand. Damit ziehen Sie vorsichtig Strähne für Strähne durch die perforierten Löcher der Haube. Halten Sie die Nadel dabei so flach wie möglich und mit dem Haken nach oben zeigend. Je nachdem wie viele Haarpartien Sie kolorieren möchten, müssen Sie nicht aus jedem Loch eine Strähne ziehen, sondern nur aus jedem zweiten oder dritten. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie die Strähnchen gleichmäßig über den gesamten Kopf verteilen.
  4. Kämmen Sie nun die herausgezogenen Haarsträhnen noch einmal vorsichtig durch. Erst jetzt rühren Sie auch die Colorationsmischung an.
  5. Im nächsten Schritt tragen Sie das Färbemittel auf das Haar auf. Dafür können Sie einen speziellen Pinsel zur Hilfe nehmen. Anschließend lassen Sie die Farbe nach Packungsanweisung einwirken. 
  6. Sobald die Einwirkzeit verstrichen ist, spülen Sie zuerst die Strähnchen plus Haube mit klarem Wasser aus. Erst danach ziehen sie die Haube ab. Dann können Sie das gesamte Haar noch einmal gründlich shampoonieren und anschließend mit einer nährenden Pflege verwöhnen. Fertig sind die sonnengeküssten Cap Highlights!
Werbung