Haar Trends

Die schönsten Haarfarben für diesen Winter

Von Patrick Vogel 19/11/2021
Credit: @kaiagerber auf Instagram
2

2021 geht langsam aber sicher seinem Ende zu – deshalb ist jetzt der perfekte Zeitpunkt den Jahresabschluss gebührend mit einem Hair Upgrade zu feiern. Das sind die schönsten Haarfarben für diesen Winter.

Haben Sie sich auch an Ihren Haaren sattgesehen? Im Winter geht es vielen so. Während bunte Fashionfarben im Sommer noch voll im Trend waren, besinnen wir uns jetzt eher auf die Basics zurück: Blond, Braun und Rot sind DIE Haarfarben für diesen Winter. Von icy Platintönen über warme Espressonuancen bis hin zu tiefen Shades of Red – diese Stars machen es vor.

Madeline Brewer trägt Platinum-Gold  

Platinblond mit modernem Twist ­– so könnte man die Haarfarbe von Schauspielerin Madeline Brewer beschreiben. Der Star aus der Erfolgsserie „The Handmaid’s Tale“ trägt ein helles Blond mit wärmeren Goldnuancen und Silberakzenten. Die Haarfarbe harmoniert deshalb super mit ihrem hellen Hautton, dagegen würde ein kühleres Blond Rötungen und kleine Makel der Haut eher betonen. Die perfekte Winterhaarfarbe für viele, da wir in der kalten Jahreszeit tendenziell alle blasser sind.

Kaia Gerber trägt Espresso-Braun

Haarfarben für diesen Winter sollten am besten low-maintenance sein, deshalb ist ein sattes Espresso-Braun, wie es Model Kaia Gerber trägt, genau die richtige Wahl. Diese Haarfarbe passt zu jedem Haar- und Hauttyp und wirkt super natürlich. Was man bei dieser Coloration beachten muss: Der Ansatz sollte dunkler gehalten werden als Enden und Spitzen, wo wärmere Highlights als Farbakzente für Dreidimensionalität sorgen.

Rottöne in allen Variationen

Redhead Julianne Moore bleibt ihrem natürlichen Rot in der Regel treu. Und diesen Winter liegt Sie damit genau im Trend. Aber auch andere Variationen der feurigen Haarfarbe können sich sehen lassen: ob in Richtung Kupfer oder ein dunkles Vino Rojo – wer experimentierfreudig ist, hat genau den richtigen Zeitpunkt abgepasst.