Glatt, Glatter, Glass Hair - séduction Magazin
Werbung
Haar Trends

Glatt, Glatter, Glass Hair

Von Patrick Vogel 10/07/2020
Credit: Gorunway
V

Viele denken, dass der Kardashian-Clan die Trendsetter hinter diesem cleanen Look sind. Tatsächlich hat aber Sängerin Cher bereits in den 70er-Jahren Glass Hair getragen. séduction erkärt mit welchen Produkten Sie diesen Hairstyle einfach Zuhause nachahmen können.

Sleek gestyltes Haar ist für viele der Innbegriff von Eleganz. Der neue Frisurentrend „Glass Hair“ treibt das Spiel mit dem Glanz auf die Spitze: Das seidige, glatte Haar erinnert an eine Glasscheibe, die Licht reflektiert – daher der Name.

Das müssen Sie beim Styling beachten

Die Kardashians präsentieren den Trend als kinnlangen Bob – generell gilt je kürzer, desto einfacher das Styling. Der Look kann aber auch mit einer langen Mähne getragen werden, bedeutet nur mehr Aufwand. Genauso wichtig ist der Zustand der Haare. Wenn diese gesund und chemisch unbehandelt sind, haben die Haare natürlich mehr Shine und wirken lebendiger. Mit der richtigen Pflege können aber auch blondierte Haare glänzen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Das sind die Must-Haves für den Look

Credit: PR
„Perfect Smooth Conditioner“ von Naturelab Tokyo (340 ml ca. 15 €)
„Super Nourishing Coconut & Fig Hair Masque“ von Coco & Eve (60 ml ca. 17 €)
„Intensive Hair Oil“ von Sachajuan (50 ml ca. 41 €)

Das Styling fängt schon unter der Dusche an. Verwenden Sie am besten feuchtigkeitsspendende Produkte. Die „Super Nourishing Coconut & Fig Hair Masque“ von Coco & Eve verwöhnt Ihre Haare mit reichhaltigen Inhaltsstoffen, darunter Raw Coconut aus Bali, Feigenessenz und Arganöl. Durch die Kur erfährt Ihr Haar einen Moisture-Boost – ohne Parabene oder Sulfate. Der zweite Schritt für seidige Haare ist eine glättende Spülung. Der „Perfect Smooth Conditioner“ von Naturelab Tokyo vereint traditionell japanische Beauty-Standards mit innovativen Wirkstoffen. Argan-Stammzellen regen das Haarwachstum an, Baobab- und Marula-Öl sorgen für glossy Hair. Arbeiten Sie in die handtuchtrockenen Haare ein Öl ein. Das „Intensive Hair Oil“ von Sachajuan versorgt Ihre Haare durch Sonneblumenkern-Öl und Rosmarin-Extrakt mit langanhaltender Feuchtigkeit. Weil Sie Ihre Haare für den Look glätten müssen, ist ein guter Hitzeschutz unbezahlbar. „Heated.Defence“ von Kevin.Murphy ist ein Leave-in-Schaum, der schützt und pflegt. Rizinus- und Jojoba-Öl sind Moisture-Agents, gleichzeitig garantiert das Produkt einen Schutz bis zu 232 Grad (150 ml ca. 26€).  Zu guter Letzt Haare trocknen und dabei den Luftstrom des Föhns nach unten richten und sanft bürsten, damit kein Frizz ensteht. Geheimtipp: Vor dem Glätten nochmals Öl auftragen für eine Portion extra Glanz.

Werbung