Salzwasserspray: Stylingexperte mit Pflegekraft - séduction Magazin
Werbung
Haarpflege

Salzwasserspray: Stylingexperte mit Pflegekraft

Von Pia Scheiblhuber 30/04/2020
Credit: Stocksy
H

Haare wie frisch vom Meerwasser dürchspült und von der Sonne geküsst – dieses Gefühl kann man sich mit einem Produkt ganz einfach nachhause holen: mit einem Salzwasserspray.

Natürliche Wellen zeichnen für viele den perfekten, entspannten Sommer-Look aus. Einen solchen Beach-Look kreiert man am besten mit einem Salzwasserspray. Dabei kommt auch die Pflege nicht zu kurz.

Stylingvorteil

Besonders feines Haar kann von den Eigenschaften der Salzwassersprays profitieren: Die Haare werden griffiger und gewinnen an Volumen. Dadurch lassen sie sich auch besonders gut strukturieren. Ein cooler Undone-Look mit mattem Finish ist garantiert.

Pflegepotential

Im Gegensatz zu normalem Salzwasser entziehen spezielle Salzwassersprays dem Haar keine Feuchtigkeit. Im Gegenteil, sie sind mit feuchtigkeitsspendenden und nährenden Inhaltsstoffen wie beispielsweise Aloe Vera oder pflegenden, essentiellen Ölen angereichert. Das Haar bekommt wird also nicht nur perfekt aufs Styling vorbereitet, es wird auch mit einer guten Portion Pflege versorgt.

Belebung der Kopfhaut

Natürliche Mineraliensalze und essenzielle Öle können auch eine Wohltat für die Kopfhaut sein. Mineralsalze entziehen überschüssiges Fett, die nährenden Öle versorgen neben den Haarlängen auch die Kopfhaut mit reichhaltiger Pflege und schützen vor dem Austrocknen.

Anwendung

Sprühen Sie das Spray am besten aufs leicht feuchte Haar und kneten Sie es gut ein. Anschließend lassen Sie die Haare an der Luft trocknen. So entstehen tolle Beach Waves. Zum Auffrischen des Looks kann das Salzwasserspray auch zwischendurch ins trockene Haar gesprüht werden.

Werbung