Werbung
HAUTPFLEGE

Beauty Secret: Kaktusfeigenöl

Von Online Redaktion 20/06/2021
Credit: Pexels
W

Wir haben hohe Ansprüche, wenn es um Anti-Aging-Skincare geht. Die wertvollsten und hochwertigsten Inhaltsstoffe sind dabei gerade gut genug für die Bedürfnisse unserer Haut. Kaktusfeigenöl ist ein wahrer Schatz der Naturkosmetik und einer der luxuriösesten Wirkstoffe, den man seiner Haut bieten kann. 

Aufwändige Herstellung

Wie der Name bereits verrät, gewinnt man das Kaktusfeigenöl, oder besser gesagt das Kaktusfeigenkernöl, aus den Kernen der Kaktusfeigen. Die Früchte des Opuntia ficus-indica Kaktus sind überwiegend in Mexiko beheimatet und können nur ein einziges Mal pro Jahr in aufwändiger Handarbeit geerntet werden. Dabei handelt es sich um eine recht stachelige Angelegenheit, denn sowohl Kaktus als auch die kleinen, runden Früchte besitzen nicht zu unterschätzende Stacheln. Anschließend löst man die winzigen Kerne aus dem Fruchtfleisch, reinigt und trocknet sie. Erst dann kann eine mechanische Kaltpressung stattfinden. Der beschwerliche Ernteprozess macht das Kaktusfeigenöl zu einem der begehrtesten und teuersten Öle der Welt. 

Kaktusfeigenöl für Haut, Haar und Nägel

Doch nicht nur wegen der aufwändigen Herstellung, sondern auch aufgrund seiner Vielzahl an wertvollen Inhaltsstoffen wird das goldgelbe Öl so sehr geschätzt. Es enthält einige wichtige Nährstoffe, darunter Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren, Vitamin C, Tokopherole sowie verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe. Deshalb wirkt sich Kaktusfeigenöl nicht nur positiv auf die Haut aus, sondern auch Haare und Nägel profitieren davon. Es verleiht stumpfen, trockenem Haar einen unvergleichlich vitalisierenden Glanz, während Nägel gefestigt werden und gleichmäßig nachwachsen.

Anti-Aging-Multitalent

Wer auf der Suche nach einem hocheffizienten Anti-Aging-Multitalent ist, der könnte mit Kaktusfeigenöl endlich fündig werden. Denn der Mix aus Vitaminen, Fettsäuren und Pflanzenstoffen macht es zur perfekten Allround Skincare für reifere Haut. Es spendet intensive Feuchtigkeit, lässt die Haut prall und jugendlich wirken, mindert Trockenheitsfältchen sowie Pigmentflecken und kurbelt die Zellregeneration an. Zusätzlich absorbiert das Öl auch ein gewisses Maß an schädlichen UV-Strahlen, wodurch es effektiv vor vorzeitiger sonnenbedingter Hautalterung schützt. Weiterhin handelt es sich bei der wertvollen Essenz um ein hoch potentes Antioxidans, das freie Radikale bekämpft und die Haut so vor frühzeitigen Fältchen bewahrt. Sogar unreine Haut profitiert von dem pflegenden Kernöl. Obwohl es äußerst reichhaltig erscheint, ist es nicht komedogen und die Poren bleiben frei. Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften eignet sich das Kernöl zusätzlich hervorragend als Pickel-Treatment

Werbung