Die besten Face Oils für jeden Hauttypen - séduction Magazin
Werbung
Hautpflege

Die besten Face Oils für jeden Hauttypen

Von Online Redaktion 25/05/2021
Credit: Pexels
L

Lange Zeit waren Beauty-Experten misstrauisch gegenüber Face Oils: ihre Textur sei zu fettig, sie verstopfen die Poren und hinterlassen einen unschönen Film auf der Haut. Doch inzwischen hat auch der letzte Kritiker die wertvollen Gesichtsöle in seiner Skincare Bag. Denn sie stärken nicht nur die natürliche Schutzbarriere der Haut, sondern verwöhnen zusätzlich mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen. séduction verrät, welches Face Oil optimal zu Ihrem Hauttypen passt.  

Face Oils sind echte Alleskönner. Die zarten Mixturen dringen tief in die Haut ein, spenden intensive Feuchtigkeit, stimulieren die Zellregeneration und hinterlassen ein samtig weiches Hautgefühl. Vor allem Produkte mit wertvollen Pflanzenölen sind reich an Antioxidantien, Vitaminen und vitalisierenden Nährsoffen. Dadurch verfeinern sie im Handumdrehen das Hautbild und sorgen zusätzlich für einen besonders strahlenden Glow. Damit die konzentrierten Wirkstoffkomplexe ein perfektes Ergebnis erzielen können, ist es wichtig sie optimal auf den Hauttypen abzustimmen.  

Feuchtigkeit für trockene Haut

Für trockene Haut sind Face Oils eine wahre Wohltat. Denn dieser Hauttyp hat Probleme Feuchtigkeit zu speichern. Infolgedessen dehydriert die Haut schnell, wirkt müde und glanzlos. Deshalb verträgt trockene Haut durchaus reichhaltige Öle, die stark rückfettend wirken und die natürliche Lipidschicht unterstützen.

Face Oils auch bei öliger Haut

Ölige Haut neigt schnell zu verstopften Poren und sichtbaren Unreinheiten. Doch entgegen aller Vermutungen, kann auch dieser Hauttyp effektiv von natürlichen Face Oils profitieren. Da vor allem pflanzliche, nicht komedogene Öle reich an hochwertigen Antioxidantien sind, wirken sie stark entzündungshemmend. Unreinheiten wie Pickel heilen deshalb schneller und das Hautbild wirkt merkbar feiner.  

Mischhaut braucht Kompromisse

Mischhaut ist ziemlich anspruchsvoll und braucht eine stabile Balance, um sich wohlzufühlen. Denn während die T-Zone an Stirn, Nase und Kinn verstärkt Talg produziert, ist die restliche Gesichtshaut eher normal, oder neigt sogar zu Trockenheit. Um die verschiedenen Hautpartien auszubalancieren, ist ein ausgewogener Mix aus talgregulierenden und pflegenden Essenzen nötig. So wird der eher trockene Bereich sanft vitalisiert, ohne die Poren an öligeren Stellen zu verstopfen.

Face Oils als Anti-Aging-Methode

Ähnlich wie der trockene Hauttyp neigt auch reifere Haut dazu, nur wenig Feuchtigkeit zu speichern. Dazu kommt, dass im Zuge der natürlichen Hautalterung Elastizität und Spannkraft sichtbar nachlassen und Falten entstehen. Pflegende Gesichtsöle mit Anti-Aging-Effekt stärken die Hautstruktur, indem sie ihr Widerstandskraft und Feuchtigkeit verleihen. Das Hautbild wirkt dadurch straffer und jugendlicher.

„Cellular Swiss Ice Crystal Dry Oil” von La Prairie

Das schwerelose Trockenöl „Cellular Swiss Ice Crystal Dry Oil” von La Prairie (30 ml um 290 Euro) kombiniert seltene reine Öle zu einer luxuriösen Feuchtigkeitspflege mit wertvollen Antioxidantien. Es unterstützt den Aufbau der natürlichen Feuchtigkeitsbarriere bei trockener und Mischhaut, während reife Hauttypen sanft vor den ersten Anzeichen der Hautalterung geschützt werden. Für ein strahlendes, energetisiertes Hautbild. 

„Cellular Swiss Ice Crystal Dry Oil” von La Prairie (30 ml um 290 Euro) Credit: PR

„Dual Essence” von Sensai

Das „Dual Essence” von Sensai (30 ml um 148 Euro) wurde mit einer speziellen Zwei-Phasen-Formel entwickelt, die natürliche Pflanzenöle mit einer effizient wirkenden Anti-Aging-Essenz kombiniert. Die reichhaltigen Öle verleihen eine unvergleichliche Geschmeidigkeit, während die Essenz für intensive Feuchtigkeit sorgt, die Haut strafft und glättet. Vor allem trockene und Mischhaut profitieren vom sofortigen Pflegeeffekt, der auch Hals und Dekolleté verwöhnt. 

„Dual Essence” von Sensai (30 ml um 148 Euro) Credit: PR

„Replenishing Treatment Oil” von Shiseido

Das hochwertige „Replenishing Treatment Oil” von Shiseido (75 ml um 135 Euro) nährt und pflegt intensiv mit einem einzigartig glanzvollen Finish. Die seidige Textur wird sofort von der Haut aufgenommen, wirkt regenerierend, vitalisierend und glättet sichtbar die Struktur. Fünf aufeinander abgestimmte Öle aus Nachtkerzen-, Färberdistel-, Argan-, Jojoba- und Macadamiaöl versorgen alle Hauttypen problemlos mit Feuchtigkeit und schenken nachhaltige Geschmeidigkeit. Wertvolles japanisches Yuzu-Öl macht das Treatment zum pflegenden Dufterlebnis für Körper und Geist.  

„Replenishing Treatment Oil” von Shiseido (75 ml um 135 Euro) Credit: PR
Werbung