Werbung
Gesichtspflege

Praktisch und schonend: Cleansing Sticks

Von Pia Scheiblhuber 02/08/2020
Credit: iStock
Z

Zum Ursprungsland bahnbrechender Beauty-Trends ist in den letzten Jahren Korea avanciert. Unzählige Pflege-Routinen, teils aus vielen Steps bestehend, wurden in der ganzen Welt nach koreanischem Vorbild einstudiert. Doch ein Trend sticht durch seine Einfachheit heraus: die Reinigung mit Cleansing Sticks.

Sie sehen aus wie große Lipbalm-Sticks oder Deo-Roll-Ons: Was die Cleansing Sticks aber im Gegensatz zu diesen Pflege-Basics auszeichnet, ist, dass sie das Zeug dazu haben, die Abschmink-Routine zu revolutionieren.

Einfache Anwendung

Die Anwendung des Cleansing Sticks ist so simpel wie effektiv: Man dreht die feste Reinigungsmasse ein paar Millimeter aus dem Schaft heraus und fährt damit über das Gesicht, sodass eine dünne Balm-Schicht die Haut benetzt. Mit besonders sanft formulierten Sticks kann man sogar direkt über die Augen fahren. Anschließend wird das Produkt mit Wasser vom Gesicht abgewaschen. Dabei schäumt die Stick-Creme auf und trägt jeglichen Schmutz von der Haut ab. Angenehmer Nebeneffekt dieser Prozedur: Man gönnt sich mit der Reinigung auch gleich noch eine kleine Gesichtsmassage!

Sehr praktisch für unterwegs

Die Cleansing Sticks punkten mit diversen Vorteilen. Sie sind super praktisch anzuwenden und eignen sich perfekt für Reisen. Dank ihrer Textur können sie nämlich nicht auslaufen; außerdem sind sie sehr handlich und nehmen nicht viel Platz im Gepäck weg – ebenso wenig im Fitnessbag fürs Gym. Die festen Reinigungscremes sind mit natürlichen Ölen angereichert und enthalten in der Regel eine Menge feuchtigkeitsspendender, entgiftender bzw. antioxidativer Ingredienzen wie Reisextrakte, Koffein, Grüner Tee oder Matcha. Der Säureschutzmantel wird dank der sanften Formulierung nicht angegriffen. Vor allem trockene und sensible Hauttypen können deshalb von den Cleansing Sticks profitieren. Da sie viel weniger Wasser enthalten als die Reinigungsprodukte aus der Tube oder dem Spender, bieten sie Bakterien weniger Chancen, sich zu vermehren.

„Modern Friction Cleansing Stick“ von Origins, 45 g ca. 28 €
„It Clean Oil Cleansing Stick“ von G9Skin, 35 g ca. 27 €
„Real Fresh Cleansing Stick Green Tea“ von Neogen Dermalogy, 80 g ca. 18 €
Werbung