Rosige Aussichten: Die "Wild Rose"-Kollektion von Korres - séduction Magazin
Werbung
Gesichtspflege

Rosige Aussichten: Die „Wild Rose“-Kollektion von Korres

Von Habib Yaman 27/01/2020
G

Ganz ehrlich, von Rosenduft kann man einfach nicht genug bekommen. Vor allem, wenn er so unbeschwert, dezent und frisch daherkommt wie in den Produkten der neuen Pflegelinie „Wild Rose“ der griechischen Naturkosmetikmarke Korres. Wildrosenöl verleiht der Kollektion nicht nur den unwiderstehlichen Duft, sondern agiert auch als einer der Hauptwirkstoffe. Es ist reich an Vitamin C und A sowie an Omega 3-, 6- und 9-Fettsäuren. Dank seiner antioxidativen und feuchtigkeitsspendenden Kräfte kann es Pigmentstörungen vermindern und Fältchen reduzieren. Weitere Power-Inhaltsstoffe der Linie sind Super Vitamin C mit besonders hoher Absorptionsrate, wodurch der Teint sofort ebenmäßiger erscheinen soll. Der hochkonzentrierte Hydratisierungskomplex „Hydra Patch“ sorgt für eine dauerhafte Feuchtigkeitsversorgung und hält die Haut geschmeidig. In ihrer Gesamtheit garantieren die 13 Produkte der Linie eine vollumfängliche Pflegeroutine, von der Tages- und Nachtcreme über einen 2-Phasen-Booster und eine Augencreme bis hin zu Gesichts- und Reinigungsölen, in denen Rosenblätter schweben.

„Wild Rose“-Kollektion von Korres, 13-teilig, ca. zwischen 20 € und 60 €; hier: „Wild Rose Gesichtsöl mit 5 % Super Vitamin C“, 30 ml ca. 50 €

Credit: PR

Werbung