Gesichtspflege

So integrieren Sie Sonnenschutz in Ihre Skincare-Routine

Von Pia Scheiblhuber 25/06/2022
Credit: Stocksy
R

Reinigungsgel, Toner, Serum, Moisturizer: Das ist die Reihenfolge, die wir bis zur Perfektion einstudiert haben. Doch im Sommer, wenn der Lichtschutzfaktor mehr als sonst in den Fokus rückt, können Unsicherheiten aufkommen: Wann muss wie welcher LSF aufgetragen werden?

Fakt ist: Hautpflege kann nur dann ihre volle Effektivität entfalten, wenn die einzelnen Produkte richtig miteinander kombiniert werden. Die Grundregel lautet: Leichte, wasserbasierte Produkte müssen stets vor reichhaltigen Cremes und Ölen aufgetragen werden. Letztere bilden nämlich auf der Haut eine Schutzbarriere und lassen anschließend kaum mehr Wirkstoffe in die Haut eindringen.

LSF als letzter Skincare-Step

Doch in welchem Step der Skincare-Routine kommt die nötige Portion Sonnenschutz zum Einsatz? Viele Tagescremes verfügen bereits über einen LSF. Dieser liegt in der Regel zwischen 15 und 30. Im Sommer bei hoher Sonneneinstrahlung ist es aber empfehlenswert, noch einen Extraschutz aufzutragen, zum Beispiel in Form eines LSF 50-Fluids speziell fürs Gesicht.

LSF-Produkte wirken nach außen, nicht nach innen

Diese speziellen LSF-Produkte sollten am besten am Ende der Skincare-Prozedur aufgetragen werden. Im Gegensatz zu Serum, Moisturizer und Co. ist ein spezieller Sonnenschutz nicht dazu gedacht, in die Haut einzudringen. Er soll der Haut hingegen einen effizienten Schutzschild bieten. Diese Schutzfunktion kann er nur dann einnehmen, wenn er als last step in die Hautpflege-Routine integriert wird.

LSF-Sprays bieten Extra-Schutz für zwischendurch

Das heißt natürlich nicht, dass man nach dem Auftragen des LSF-Produkts vollkommen auf Make-up verzichten muss. Man sollte aber mindesten 15 Minuten warten, bis der Sonnenschutz gut von der Haut aufgenommen wurde. Nur dann können Foundation und Concealer auch fleckenfrei appliziert werden. Um nach dem Make-up zusätzlich für einen Sonnenschutz-Boost zu sorgen, können Sie Ihr Gesicht mit einem LSF Facial-Mist besprühen: Das erfrischt, fixiert das Make-up und biete Extra-Schutz, der auch während des Tages nach Belieben aufgefrischt werden kann.

„Anthelios 50+ Invisible Fluid“ von La Roche-Posay, 50 ml ca. 20 €
„Sun Mist with Chamomile & Bamboo Extracts“ von pixi skintreats, 80 ml ca. 23 €
„Gel oil-free“ von Heliocare 360° SPF 50, 50 ml ca. 25 €
Werbung