Werbung
Make Up Trends

Beauty Zeitreise: 80er-Jahre Make-up

Von Elma Placo 24/02/2021
Credit: Stocksy
W

Wir halten ständig nach neuen Trends Ausschau, aber wieso blicken wir nicht einfach in die Vergangenheit? Die 80´s sind wohl einer der prägendsten Beauty Jahre, denn viele Trends von damals finden sich auch in der heutigen Zeit wieder. séduction stellt Ihnen die besonderen Looks dieses Jahrzehnts vor. 

Volumen, Volumen, Volumen

Wenn es um die Haare geht, gilt in den 80er-Jahren definitiv das Motto: „The Bigger the better“. Wie schon in den 70´s sind auch im folgenden Jahrzehnt voluminöse Haare ein echter Hingucker. Egal ob Demi Moore, Kim Basinger und das Supermodel Iman, lange Mähne mit großen Locken und ein frecher Bob. Aber auch Madonna punktete früher mit ihrer zerzausten Mähne und den auffälligen Kreppeisen-Locken. Nicht nur die Frauen trugen die Haare außergewöhnlich, auch bei den Männer, wie David Hasselhoff oder Billy Ray Cyrus etablierte sich dieser Hairstyle. Der Vokuhila war damals wohl die Trendfrisur schlechthin. Diese Looks sind der Inbegriff der 80er-Jahre. 

Bushy Brows

Vielen dürfte der Name Brooke Shields bekannt vorkommen: 1980 spielt sie im Kultfilm „Die blaue Lagune“ die Hauptrolle neben Christopher Atkins. Ihr Markenzeichnen sind nicht nur die langen braunen Haare, sondern vor allem die buschigen Augenbrauen. Auch heute ist der Trend von vollen, voluminösen Augenbrauen nicht vergessen: Styles wie Feathered Brows und Augenbrauen Lifting sollen dünne Härchen voller und dichter wirken lassen. Diese Looks sind der Inbegriff der 80er-Jahre. 

Farbenfrohe Akzente

Auch extremer Blush, wie man ihn bei Madonna kennt, war ein absoluter Hingucker mit grellem Pink oder auffälligen Orangetönen. Auch die farbenfrohen Lidschattentöne auf den Augen machten dem Motto „mehr ist mehr“ alle Ehre. Die Lidschatten wurden oft bis hin zur Augenbrauen gezogen und machten so den 80´s Look komplett. Auch auf den Lippen wurde dick aufgetragen: Dunkler Lipliner und Lipgloss zauberten einen echten Schmollmund, von dem man auch heute noch gerne träumt.

Der Aerobic Durchbruch

Verstecken brauchte man sich in den 80´s definitiv nicht. Eine, die das bestätigen kann, ist auf jeden Fall das Sexsysmbol Jane Fonda. Mit ihrem eigenen Fitnessprogramm in den 80er-Jahren wurde sie quasi über Nacht weltweit bekannt. Das Aerobic Zeitalter startete durch: Knallbunte Outfits, knappe, sexy Kostüme und farbfrohes freches Styling prägten die Zeit. Bis heute sind die Styles einzigartig und werden der Mode-und Beauty-Welt für immer in Erinnerung bleiben. 

Werbung