Mit diesen Rainbow Nails rocken Sie den Sommer - séduction Magazin
Werbung
Make Up Trends

Mit diesen Rainbow Nails rocken Sie den Sommer

Von Redaktion 17/06/2020
Credit: Adobe Stock
S

Schluss mit Eintönigkeit und her mit bunten Farben. Nachdem letztes Jahr bereits die Mismatched-Nails total im Trend waren, kommen jetzt die French Nails zurück. Aber nicht so wie Sie denken. Knallbunte Farben stehen auch hier im Fokus.

séduction zeigt, wie Sie die Rainbow Nails in French Optik ganz easy Zuhause nachmachen können.

Lassen Sie der Kreativität freien Lauf

Im Gegensatz zum Nagel-Trend 2019 soll es diesen Sommer etwas dezenter zugehen: Nicht mehr der ganze Nagel wird knallbunt und in schrillen Neonfarben lackiert; der Fokus liegt dieses Jahr lediglich auf den Fingerspitzen. Diese werden in einem Halbmond mit einer jeweils anderen Regenbogenfarbe bemalt. Bei den French Nails in Rainbow Optik, oder auch Rainbow Tip Nails genannt, ist eines besonders wichtig: Fingerspitzengefühl und ein ruhiges Händchen. Wenn es nicht auf Anhieb klappt, einfach nochmal probieren. Übung macht schließlich den Meister! Eine Regel gilt es aber zu beachten: Bloß nicht zögerlich sein und Mut zur Farbe beweisen.

So wird’s gemacht:

  • Lackieren Sie Ihren gesamten Nagel, denn eine ebene Oberfläche ist die Basis einer jeden Maniküre. Bei dem ersten Schritt sollten Sie sich noch mit der Farbe zurückhalten. Ein durchsichtiger Klarlack oder ein leichtes Nude sind hier angesagt, damit die Nagelspitze später auch perfekt zum Vorschein kommt.
  • Wenn der Lack getrocknet ist, legen Sie eine Schablone für French Nails direkt unter die weiße Nagelspitze. Wer schon ein bisschen geübter ist, kann natürlich auch die Schablone weglassen und einen filigranen Pinsel verwenden.
  • Suchen Sie sich die Farben aus, die Ihnen am besten gefallen und pinseln Sie drauflos!
  • Bevor der Nagellack getrocknet ist, die Schablone vorsichtig abziehen. Dann gibt es ein splitterfreies Ergebnis.
  • Mit einem Überlack versiegeln und fertig!

Werbung