Mocha Nails: Kühles Braun für Herbst / Winter - séduction Magazin
Werbung
Make Up Trends

Mocha Nails: Der Nageltrend für Herbst und Winter

Von Katrin Hollerbach 17/11/2022
Credit: imaxtree
B

Brauntöne erfreuen sich in diesem Herbst großer Beliebtheit auf unseren Nägeln. Für besonders große Begeisterung sorgen derzeit Mocha Nails. Angestoßen hat den neuen Hype Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez, die schon bei ihrer Hochzeit im Sommer mit ihren Milky Nails einen neuen Trend setzte. Nun hat Nail Artist Tom Bachik mit den Mocha Nails einen neuen Trend mit und für JLo kreiert. séduction stellt die milchkaffeefarbene Maniküre vor.

Caffè Mocha

Für einen Caffè Mocha wird aus heißer Milch, Espresso und Schokoladensirup ein milder, süßer Kaffee zubereitet. Mocha Nails kleiden sich zwar eher in einen kühlen, helleren Braunton, mit einem leichten Touch ins Gräuliche, aber genau dadurch wirkt die dezent cremige Nuance so, als wäre sie aus Kaffee, Milch und Schokolade gemixt worden – das sorgt direkt für ein warmes, wohliges Gefühl und ist geradezu perfekt für cozy Herbst- und Wintertage!

Wie wir die Mokka-Nägel tragen

Mocha Nails lassen sich durch ihren dezenten Ton optimal mit eigentlich jedem Outfit kombinieren. Besonders harmonisch wirken sie mit gedeckten Braun- und Grautönen, die wir im Herbst ja sowieso gerne tragen. Auch für die Mocha Nails sind natürlich gepflegte, manikürte Hände essenziell. Ob Sie den pudrigen Farbton dann auf langen oder kurzen Nägeln tragen möchten, ist ganz Ihrer persönlichen Präferenz überlassen – die Nuance kommt auf allen Längen gut zur Geltung. Wichtig ist wie bei allen Farblacken die Verwendung eines Base Coats, um die Nägel vor Verfärbungen zu schützen. Mit einem zusätzlichen Top Coat haben Sie besonders lange etwas von Ihren Kaffee-Nägeln.

Unsere Lack-Tipps für schöne Mocha Nails

Mit unseren Empfehlungen zaubern Sie sich ganz einfach einen Hauch Mokka auf die Nägel.

„Le Vernis“ von Chanel

„Le Vernis“ von Chanel, 13 ml um 28 Euro; Credit: PR

Mit „Le Vernis“ aus dem Hause Chanel (13 ml um 28 Euro) im Farbton Particulière gelingen die milchkaffeefarbene Nägel ganz leicht. Der widerstandsfähige Lack sorgt für langanhaltenden Glanz und Farbe.

„L’Oxygéné Oxygenated Nail Lacquer“ von Nailberry

„L’Oxygéné Oxygenated Nail Lacquer“ von Nailberry, 15 ml um 23 Euro; Credit: PR

Der „L’Oxygéné Oxygenated Nail Lacquer“ von Nailberry im Farbton Simplicity verwandelt Ihre Nägel im Handumdrehen in trendige Mocha Nails. Der luftdurchlässige Lack trocknet besonders schnell und sorgt schon nach dem ersten Auftragen für satte Farben.

„gitti No. 116“ von gitti

„gitti No. 116“ von gitti, 15 ml um 18 Euro, Credit: PR

Der Farbton ist Programm: „gitti No. 116“ von gitti (15 ml um 18 Euro) im Farbton Espresso bringt den angesagten Milchkaffee-Ton auf unsere Nägel. In zwei Schichten aufgetragen hält der Lack in Kombination mit einem Top Coat bis zu sieben Tage.

Werbung