Werbung
Make Up Trends

Nageltrends im Herbst 2021

Von Online Redaktion 15/09/2021
Credit: @betina_goldstein auf Instagram
D

Der Herbst ist nun endgültig angekommen, aber anstatt sich von Regen betrüben zu lassen, können Sie mit Ihren Nägeln etwas Farbe in Ihren Alltag bringen. Egal ob einfarbig, mit Print oder abstrakten Designs – bei den Nageltrends im Herbst ist für jeden etwas dabei:

Halloween Prints

Auch wenn der Herbst gerade erst startet, können es viele Grusel-Liebhaber gar nicht erwarten Halloween zu begrüßen. Deshalb dürfen in dieser Jahreszeit selbstverständlich Kürbisse, Skelette, Geister und Spinnennetze nicht fehlen! Diesen Herbst sehen wir mit Sicherheit unzählige schaurig schöne Designs.

Abstrakte Designs

Abstrakte Kunst ist sicherlich nicht für jeden das Richtige, aber eins ist klar – im Herbst 2021 werden Sie die verschiedensten Nageltrends sehen. Perfekt für alle, die ein bisschen Experimentierfreudigkeit beweisen möchten.

Bunte Tips

French Nails waren lange Zeit der Nageltrend schlechthin. Für ein paar Jahre war der Look selten zu sehen, deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der Klassiker wieder back ist. Im Jahre 2021 setzen die meisten statt auf klassisch weiße Tips aber eher auf bunte Variationen. Ob einfarbig, kunterbunt oder mit pfiffigen Designs – diesen Herbst ist alles erlaubt.

Rot/Orange

Was passt besser zum Herbst als Farben, die an Kürbisse und Laub erinnern? Neben dem klassischen Rot sind diesen Herbst besonders knallige Orangetöne en vogue.

Nude- und Sandtöne

Natürlich geht immer – auch im Herbst 2021 heißt es „back to the basics”! Kein Nagellack ist natürlich auch eine Option, aber mit Nude- und Sandtöne beweisen Sie etwas mehr Stilsicherheit. Auch mit zarten Rosatönen liegen Sie diesen Herbst im Trend.

Blautöne

Babyblau, Königsblau, Kobaltblau – diesen Herbst dreht sich alles um die Farbe des Himmels und Meers. Bringen Sie etwas Farbe in den Herbst und verleihen Sie Ihren Nägeln ein Makeover mit einem auffrischenden Blauton.

Werbung