No Make-up: So gelingt der natürlichste aller Looks - séduction Magazin
Werbung
Make Up Trends

No Make-up: So gelingt der natürlichste aller Looks

Von Pia Scheiblhuber 07/05/2020
Credit: Gorunway
M

Man sieht sie auf den Runways, auf Instagram und in Werbespots: Frauen, die scheinbar ganz ohne Make-up frisch und ausgeschlafen aussehen. Da schleichen sich die Lyrics von Powerfrau Beyoncé doch sofort in den Kopf: „I woke up like this!“. Nun wissen wir aber alle, dass Fotos oft nicht der Realität entsprechen und diese Frauen ebenfalls nicht makellos sind und mit hoher Wahrscheinlichkeit eben nicht genau so aufwachen.

Doch mit kleinen Tricks kann man einen No Make-up-Look inszenieren. Gerade an warmen Tagen, ist es der perfekte leichte Look.

Stay hydrated

Die Pflege und der gesunde Glow der Haut stehen bei dem natürlichen Look an erster Stelle. Um der Haut einen Frische-Kick zu verpassen, helfen neben einem Feuchtigkeits-Serum auch ganz besonders gut hydratisierende Eye Pads. So sieht nicht nur die Haut frischer und gepflegt aus, sondern auch die Augen wacher.

Natürlicher Glow

Um den natürlichen Look zu kreieren ist es wichtig, dass die Haut durch die Foundation nicht zur Maske verkommt. Am besten nur mit einem Concealer die Augenringe und Rötungen abdecken. Wem das an Deckkraft nicht ausreicht, kann ein leichtes Make-up auf Wasserbasis für ausprobieren. Dieses verschmilzt dank mineralischer Pigmente gut mit der Haut und versorgt sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit. So wirkt die Haut trotzdem natürlich glowy. Leicht ölige Gesichtszonen können auch einfach abgepudert werden. Ein komplett mattes Finish passt allerdings nicht zum No Make-up-Look.

Natürliche Wimpern & Brauen

Wimpern und Augenbrauen sollen beim „No Make-up“-Look nicht geschminkt aussehen. Die Wimpern für mehr Volumen mit der Wimpernzange biegen und die Augenbrauen mit transparentem Gel in Form bürsten. Helle Wimpern und Augenbrauen können auch gefärbt werden. Das lässt sie auch ungeschminkt nicht nur längerfristig dunkler, sondern auch voller aussehen.

Von der Sonne geküsst

Um frisch und unbemüht lässig auszusehen, kann oft ein wenig Bronzer helfen. Er bringt gesunde und natürliche Farbe in unser Gesicht und schmeichelt den Konturen. Mit einem Rouge-Pinsel den Bronzer auf den Wangenknochen und an den Schläfen auftragen. Das wärmt das Gesicht etwas auf und hinterlässt einen natürlichen Glow.

Glossy, matt oder ganz natürlich

Auch bei den Lippen gilt: Die Pflege ist das Wichtigste! Bei ein wenig Lippenpflege kann man es für den No Make-up-Look auch schon belassen. Wer noch etwas nachhelfen möchte, kann sich aber auch für einen farblosen Gloss oder einen Lippenstift in einem dezenten Nudeton entscheiden.

No Make-up needed

Für die anstehenden heißen Tage ist der natürliche No Make-up-Look perfekt. Die Haut kann aufatmen, während wir uns natürlich schön fühlen.

Werbung