Verführerischer Kussmund: Lippenprodukte mit Kollagen - séduction Magazin
Werbung
Make Up Trends

Verführerischer Kussmund: Lippenprodukte mit Kollagen

Von Redaktion 10/05/2020
Credit: Stocksy
V

Volle Lippen á la Kylie Jenner, und das ganz ohne Beauty-OP. Nur nicht zu künstlich sollen sie wirken, besteht doch das Beauty-Bestreben darin, einen Natural-Look zu kreieren. Ein schöner voller Kussmund steht bei vielen Frauen ganz oben auf der Wunschliste.

séduction zeigt, wie Sie mit kollagenhaltigen Lippenprodukten einen natürlichen Voluminizing-Effekt zaubern.

Kollagen sorgt für natürlich volle „Pillow Lips“

Kollagen ist das im menschlichen Körper am häufigsten vorkommende Eiweiß. Knochen, Knorpel, Zähne und Haut werden durch das Strukturprotein gestärkt. Um die Elastizität der Haut zu schützen und zu festigen, arbeitet das Kollagen mit Hyaluronsäure und Ceramiden zusammen. Deshalb wird es auch oft als „Basis“ der Haut bezeichnet. Wie mit vielen anderen Dingen, nimmt auch die Kollagenproduktion im Erwachsenenalter ab. Die Folge: Die Kollagenstruktur bricht zusammen, Falten entstehen, die Haut an Wangen, um die Augen und Stirn sieht fahl und schlaff aus. Nicht nur diese Gesichtspartien machen schlapp, auch die Lippen sind betroffen. Produkte, die mit Kollagen angereichert sind, sollen die Lippen glatter, strahlender und voller wirken lassen. Hier stellen wir Ihnen drei verschiedene Produkte vor, die sowohl die Kollagenproduktion ankurbeln als auch die Lippen mit verführerischen Farben zum Strahlen bringen. Das Ergebnis: kissenartig aber dennoch natürlich aufgepolsterte „Pillow Lips“.

Produktempfehlungen

„Pillow Lips“ von IT Cosmetics (ca. 25 €) ist angereichert mit feuchtigkeitsspendendem Kollagen und Hyaluron. Der Lippenstift soll die Lippen prall erscheinen lassen und feine Linien auffüllen. Nährende Öle versprechen außerdem geschmeidig zarte Lippen zu zaubern. Nur ein einfaches Auftragen genügt, um ein intensives Farbergebnis zu erzielen. Die Formel wurde für alle Lippentypen und Hauttöne entwickelt und ist in 14 unterschiedlichen Farbnuancen mit matten und Creme-Finishes erhältlich.

Der „Collagen Boost Lip Laquer“ von Rodial (ca. 31 €) schenkt nicht nur viel Feuchtigkeit sondern auch optisch praller aussehende Lippen. Während das Färberdiestelöl trockene Lippen regeneriert und für einen schönen Glanz sorgt, stimuliert der Tragant-Wurzel-Extrakt die Kollagenproduktion in den Lippen und lässt sie so prall erscheinen. Die cremige Textur des Lipgloss verspricht einen hohen Komfort ohne auf den Lippen zu kleben. Der pflegende Lipgloss kann solo oder über einem Lippenstift aufgetragen werden. In beiden Fällen wird ein hochglänzender Wetlook-Effekt garantiert.

Durch die raffinierte Kombination aus Meereskollagen und Senfkeimextrakten verleiht der „Collagen Lip Bath Lipgloss“ von Charlotte Tilbury (ca. 32 €) den Lippen auf natürliche Weise mehr Volumen. Dieses 2-in-1-Produkt wirkt als Lippentreatment und Lipgloss zugleich. Rizinus- und Kokosöl spenden Feuchtigkeit und machen die Lippen geschmeidig. Perlglanzpigmente versprechen einen lichtreflektierenden Glanz auf den Lippen, damit sie noch voller aussehen. Der süße Herz-Applikator garantiert ein einfaches Auftragen.

Werbung