Was ist ein Reverse Cat Eye? - séduction Magazin
Werbung
Make Up Trends

Was ist ein Reverse Cat Eye?

Von Online Redaktion 09/08/2021
Credit: @angelabright auf Instagram
D

Das Reverse Cat Eye sorgt gerade für großes Aufsehen in den Sozialen Medien. Nicht nur auf dem diesjährigen Dior Catwalk wurde das Augen-Make-up zum echten Hingucker, auch auf TikTok wird der Under-Eye Liner total gehyped. Aber was hat es mit dem umgedrehten Eyeliner-Trend auf sich?

Große Augen dank „umgedrehten“ Lidstrich?


Der Make-up-Trend verpasst Ihnen nicht nur einen neuen Look sondern lässt Ihre Augen noch viel größer wirken. Die großen Augen sorgen für einen dramatischen Effekt und strahlen zugleich Eleganz aus. Der Trend stammt von dem amerikanischen Make-up-Artist ’Painted by Spencer’, der mit seinem Schminktipps auf TikTok viral ging. Unter dem Hashtag #reversecateye finden sich die verschiedensten Augen-Make-up Looks, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

So schminken Sie den Look


Damit Sie den Eyeliner-Trend ganz einfach Zuhause ausprobieren und nachschminken können, zeigen wir Ihnen jetzt, worauf es beim Reverse Cat Eye ankommt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein „umgekehrtes“ Cat Eye, wobei sich natürlich auf den unteren Wimpernkranz konzentriert wird und nicht, wie gewohnt, auf den oberen. Um dem Auge einen smokey Look zu verpassen sollte der untere Wimpernkranz verblendet werden. Folgende Schritte sind hierbei zu beachten:

  1. Mit einem dunklen Kajalstift entlang der Wasserlinie auf dem unteren Wimpernkranz einen präzisen Strich ziehen. Dieser sollte möglichst spitz vom inneren bis zum äußeren Auge zulaufen
  2. Die Linie mit einem dünnen Lidschattenpinsel verblenden
  3. Mit einem feinen Eyeliner die Linie nach außen ziehen, so dass ein Wing nach oben entsteht und auch die in Richtung des inneren Augenwinkels etwas erweitern. Dadurch wird das Auge optisch verlängert
  4. Je nach Lust und Laune sorgt das Auftragen von Lidschatten für mehr Smokey Eyes
  5. Zum Schluss wird noch Mascara auf die Wimpern aufgetragen
Werbung