Abend Make Up

Drei Must-Have-Produkte für ein verführerisches Abend Make-up

Von Habib Yaman 29/01/2020
W

Wollen wir tagsüber vor allem frisch und akkurat aussehen, darf es am Abend gerne etwas verführerischer und wilder sein. Dazu benötigen wir im Grunde nur drei Produkte.

séduction erklärt, wie Sie sich ganz einfach vom Office-Worker zur Party-Queen verwandeln. Denn seien wir mal ehrlich, wer hat schon Zeit, sich zwei Mal am Tag komplett umzustylen?

Ein brauner Kajal-Stift

Ein brauner Eyeliner ist das wahre Multitalent des Make-ups! So können Sie sich zunächst mit der Spitze einen Lidstrich ziehen, und diesen beliebig in Länge und Dicke variieren. Oder Sie umranden den oberen und unteren Wimpernkranz einmal komplett mit dem Kajal und verwischen ihn mit einem kleinen Pinsel – für einen Party-Look à la Kate Moss. Was viele nicht wissen: Sie können mit einem Eyeliner auch wunderbare Smokey Eyes kreieren. Dazu den Eyeliner entlang des oberen Wimpernrandes entlangziehen und auch den äußeren Winkel des beweglichen Lids ungenau anmalen. Dann alles schnell mit einem Pinsel oder den Fingern gut verblenden.

Bronzer

Lassen wir das Make-up am Tag durch Rouge schön frisch wirken, dürfen am Abend die Gesichtskonturen betont werden. Dazu greifen Sie am besten zu einem Bronzer – gerne mit kleinem Schimmer-Anteil. Verteilen Sie den Bronzer großzügig über Gesicht, Hals und Dekolleté und tragen Sie ihn konzentrierter um die Wangenknochen herum auf. Das setzt Ihre Gesichtszüge ins richtige Rampenlicht, ohne dabei zu künstlich auszusehen. Der Bronzer lässt sich übrigens auch toll als Lidschatten einsetzen.

Lipgloss

Zum Ausgehen am Abend eignet sich ein Lipgloss perfekt. Es lässt die Lippen voller und besonders weiblich aussehen. Statt zu einem transparenten Lipgloss, greifen Sie am besten zu einem Gloss in einem Rosenholzton. Diese Farbnuance schmeichelt jedem Teint und passt toll zu einem betonten Augen-Make-up. Übrigens eignet sich der Lipgloss auch perfekt als Highlighter-Ersatz: Tupfen Sie einfach etwas Gloss mit Ihren Fingern auf die Wangenknochen.

Credit: imaxtree

Werbung