MAKE UP

Siren Eyes: So kreieren Sie den Tik Tok Trend

Von Kathrin Buschauer 05/08/2022
Credit: IMAXtree
W

Was wäre unser Beauty-Repertoire ohne einen zeitlosen Cat Eyeliner? Lange war der schwarze Lidstrich das unangefochtene Nonplusultra, doch ein neuer, sinnlicher Make-up Look löst den Klassiker jetzt ab: Siren Eyes sind die moderne Variante des Katzen-Liners und Tik Toks neuester Beauty Trend. séduction erklärt, wie Sie den angesagten Look nachschminken.  

Fabelwesen als sinnliche Inspiration

Kaum ein Social-Media-Kanal versorgt uns so regelmäßig mit neuen Beauty-Trends wie Tik Tok. Der neueste Hype der Videoplattform: Siren Eyes. Der verführerische Make-up Look kombiniert softe Smokey Eyes mit einem klassischen Cat Eyeliner und erinnert uns dabei an mysteriöse Fabelwesen aus der griechischen Mythologie, die Sirenen. Sie stehen als ultimatives Sinnbild für Versuchung und Verführung – genau dieses Image will auch der neue Tik Tok Trend aufgreifen. Mithilfe der raffinierten Eyeliner-Technik soll der Blick dramatisch intensiviert und den Augen eine sinnlich tiefe Note verliehen werden.  

Auf Blickfang mit Siren Eyes

Damit das gelingt, werden aufeinander abgestimmte Lidschatten-Nuancen und cremiger Eyeliner zu einer Art optischen Täuschung kombiniert, die dem Auge eine perfekt geschwungene Mandelform verleiht. Während andere aktuelle Beauty-Trends wie der Clean Girl Look auf dezente Natürlichkeit setzen, wollen Siren Eyes vor allem eines: auffallen! Trotzdem wird das angesagte Augen Make-up mit nur wenigen Handgriffen alltagstauglich, wenn statt tiefschwarzem Eyeliner softe Brown Shades verwendet werden.  

Step by Step zu den perfekten Siren Eyes

  1. Grundieren Sie zuerst das Augenlid mit einem Primer, um die Haltbarkeit des Looks zu verlängern. Anschließend tragen Sie entlang des oberen und unteren Wimpernkranzes einen schwarzen oder braunen Lidschatten mit einem weichen Pinsel auf. Verblenden Sie den Lidschatten dabei sorgfältig in Form eines Wings zu den Schläfen hin. 
  2. Um den Look zu intensivieren, ziehen Sie entlang Ihres Wimpernkranzes einen Lidstrich. Je nachdem für welche Lidschatten-Nuance Sie sich entschieden haben, sollten Sie dafür auch einen passenden Eyeliner in schwarz oder braun wählen. Setzen Sie in der Mitte des Augenlids an und führen Sie den Lidstrich bis über den äußeren Augenwinkel hinaus. Der Wing sollte dabei möglichst präzise und scharf gesetzt werden. Korrigieren Sie kleine Patzer deshalb mit einem Wattestäbchen. 
  3. Nun folgt der wichtigste Step. Denn Key Element der Siren Eyes ist, dass nicht nur der äußere Augenwinkel betont wird, sondern auch der innere. Zeichnen Sie dafür eine schmale Linie rund um den inneren Augenwinkel, die in Richtung Nase spitz zuläuft. Dadurch werden die Augen gestreckt und der Make-up Look erhält die verführerisch sinnliche Note, durch die er zum Trend wurde.
Werbung