So wird Ihr Beauty Sponge wieder richtig sauber - séduction Magazin
Werbung
Make Up

So wird Ihr Beauty Sponge wieder richtig sauber

Von Online Redaktion 29/06/2021
Credit: Pexels
D

Der Beauty Sponge macht das Verblenden von Make-up quasi zum Kinderspiel. Die kleinen Schwämme sind ein absolutes Must Have für Beauty Liebhaber und hinterlassen ein makelloses Finish. Doch wer seinen Beauty Sponge fleißig benutzt, der wird schnell feststellen, dass sich Foundation und Concealer Reste hartnäckig in der Schwamm Struktur festsetzen. Wir verraten Ihnen, mit welchen Tricks das Beauty Tool endlich wieder richtig sauber wird. 

Make-up zu verblenden war noch nie so einfach wie mit dem Beauty Sponge. Die kleinen, bunten Schwämme in Eierform müssen lediglich leicht angefeuchtet werden, um anschließend ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Doch durch die Feuchtigkeit und die offene Zellstruktur der Schwämme ist es ein leichtes für Bakterien sich im Geliebten Beauty Sponge einzunisten. Damit die Bakterien bei der nächsten Anwendung nicht auf Haut gelangen und dort Entzündungen begünstigen, ist es wichtig, das Beauty Tool regelmäßig zu reinigen. Es gibt zwei Methoden, um das Schwämmchen effektiv zu säubern und von Keimen zu befreien. 

Make-up Schwämmchen mit dem Pinselreiniger säubern

  1. Zuerst den Beautyblender kurz unter lauwarmen Wasser anfeuchten.
  2. Danach eine Schüssel mit warmen Wasser füllen und etwas Babyshampoo hinzugeben.
  3. Den Make-up Schwamm in die Schüssel geben, sodass er komplett mit Wasser bedeckt ist und circa 30 Minuten ziehen lassen. 
  4. Anschließend den Beauty Sponge aus dem Wasser nehmen und noch einmal zusätzlich einseifen.
  5. Nun nehmen Sie sich zusätzlich ein Pinselreiniger Pad mit Silikonnoppen zur Hand und arbeiten die Seife sanft in das Schwämmchen ein. 
  6. Zum Schluss alles gründlich unter klarem Wasser ausspülen, bis keine Seifen oder Make-up Reste mehr zu sehen sind. 

Beauty Sponge in der Mikrowelle reinigen

  1. Füllen Sie eine Tasse mit Wasser und Seife. Spülmittel oder chemische Seife sind ungeeignet, da sie die Haut reizen können. 
  2. Anschließend legen Sie den Beauty Sponge in die Seifenmischung und erhitzen sie etwas eine Minute in der Mikrowelle.
  3. Sobald das Wasser abgekühlt ist, können Sie den Schwamm heraus nehmen und sanft auswringen. Legen Sie ihn zum vollständigen Trocknen auf ein Handtuch oder ein Papiertuch. 
Werbung