Werbung
NEWS

Anastasia Soare – die Eyebrow Queen

Von Online Redaktion 01/05/2021
Credit: Instagram/ @anastasiasoare
A

Augenbrauen gehören heute zu den wichtigsten Merkmalen im Gesicht und auch in der Schmink-Routine wird ihnen viel Aufmerksamkeit geschenkt. Das war allerdings nicht immer so. Anastasia Soare revolutionierte das Thema Augenbrauen in der Kosmetik-Industrie und schenkte uns auch heute immer wieder eine Vielzahl an neuen Produkten für die Brauen.

Wie alles begann

Anastasia Soare wurde in der rumänischen Stadt Constanta geboren. Sie studierte Kunstgeschichte und Architektur. 1978 heiratete sie den Schiffskapitän Victor Soare, mit dem sie eine Tochter bekam. Dieser bat 1986 die amerikanische Botschaft um Asyl und erreichte die Vereinigten Staaten sechs Monate später. Allerdings durften Anastasia Soare und ihre Tochter erst 1989 Rumänien verlassen und ihm in die Vereinigten Staaten folgen. Ohne die Sprache zu beherrschen fing die damals 32-Jährige an, als Kosmetikerin zu arbeiten.

Die „Golden Ratio Brow Shaping“-Methode

Durch ihren Job als Kosmetikerin in einem Schönheitssalon in Los Angeles, merkte Anastasia Soare schnell, dass Augenbrauen in dieser Branche ein noch unerforschtes Gebiet sind. Daraufhin entwickelte sie selbst eine Technik, bei der die Brauen entsprechend der Knochenstruktur und der natürlichen Augenbrauenform geformt werden. Bald gewann sie Kunden wie Cindy Crawford sowie Naomi Campbell und wollte sich nur noch auf Augenbrauen spezialisieren. Allerdings sah der Salonchef dafür keinen großen Markt und lehnte die Idee ab. Daraufhin gründete sie 1997 in Bedford Drive in Beverly Hills ihren eigenen Salon und bot dort ihre selbst entwickelte „Golden Ratio Brow Shaping“-Methode an. Diese ist zurückzuführen auf das Prinzip des Goldenen Schnitts, welches auch in der Kunst seine Verwendung findet. Somit schenkte sie, wie sonst keiner, den Augenbrauen Aufmerksamkeit und beeinflusste das heutige Schönheitsempfinden mit. Im selben Jahr gründete die Rumänin ebenfalls ihre eigene Kosmetik-Marke.

Der Erfolg der Marke

1997 gründetet Anastasia Soare die Schönheitsmarke Anastasia Beverly Hills in Beverly Hills, Kalifornien. Zu den beliebtesten Produkten gehören bis heute der „Brow Wiz“, die „Dipbrow Pomade“, der „Brow Powder Dup“ und das „Clear Brow Gel“. Ebenfalls erkannte die Rumänin schon früh das Potenzial von Social Media und arbeite mit Beauty-Influencern zusammen, um neue Produkte zu entwickeln und zu bewerben. Beispielsweise arbeitete Anastasia Beverly Hills 2016 mit dem Visagisten von Kim Kardashian zusammen. Sie erstellten eine Lidschatten-Palette, welche anschließend über Kim’s Snapchat-Account angekündigt wurde. Nicht zuletzt deshalb zählt die Kosmetik-Marke seit 2015 zu den am meisten gelikten Beauty-Marke. Auch kann sie sich über derzeit 19,6 Millionen Follower auf Instagram freuen. Nicht unschuldig an der Beliebtheit in den sozialen Medien ist ihre Tochter Claudia, welche mittlerweile die Präsidentin der Marke ist. Anastasia Beverly Hills wurde im Jahr 2018 auf einen Wert von rund drei Milliarden US-Dollar geschätzt.

Werbung