„Emily in Paris“ – Das wissen wir über Staffel 3 - séduction Magazin
NEWS

„Emily in Paris“ – Das wissen wir über Staffel 3

Von Online Redaktion 26/11/2022
Credit: Stéphanie Branchu / Netflix
D

Die zweite Staffel von „Emily in Paris“ endete mit einem nervenaufreibenden Cliffhanger. Wann sehen wir endlich mehr von Emily und worum geht es in Staffel 3? Unsere Redaktion hat Antworten für alle Fans der Serie. 

Staffel 3 – wann und wo?

Bereits kurz nach dem Ende der zweiten Staffel wurde verkündet, dass sowohl Staffel 3 als auch Staffel 4 von Emily in Paris in Produktion gehen werden. Im Rahmen des diesjährigen Fan-Events „Tudum“, wurde verkündet, dass die neuen Folgen ab dem 21. Dezember auf Netflix zu sehen sein werden. 

Staffel 2 – Ein Rückblick

Emily beendet das Liebesdreieck mit Camille und Gabriel und versöhnt sich schließlich mit Camille. Eine neue Liebschaft bahnt sich an mit Alfie, und Emily versucht weiter, sich bei Savoir zu etablieren. Zwischen Sylvie und Madeline, Emilys Chefin aus Chicago, kommt es zum Krach. Sylvie kündigt daraufhin und möchte mit Emily eine neue Agentur aufbauen, während Madeline möchte, dass Emily mit ihr nach Chicago zurückkehrt. 

Wie geht es weiter mit Emily?

Einen offiziellen Trailer gibt es noch nicht, allerdings können Sie sich bei Netflix die Ankündigung des Casts ansehen. Hier erhalten Sie einen Einblick in Staffel 3, der die Handlung schon ein wenig erahnen lässt. Wir wissen, dass sich Emily nach Ende der zweiten Staffel an einem Scheideweg befindet. Sie muss entscheiden, wo ihre Prioritäten liegen – und das sowohl in Sachen Beruf als auch in der Liebe. Bleibt ihre Beziehung zu Alfie bestehen oder wird sie sich doch für Gabriel entscheiden? Wird Emily Sylvies Angebot annehmen und einen beruflichen Neustart wagen, oder folgt sie Madeline nach Chicago? All diese Fragen werden ab dem 21. Dezember beantwortet. 

Werbung