NEWS

Monica Bellucci: Die schönsten Looks der Modeikone

Von Elma Placo 30/09/2021
@enec______________ auf Instagram
M

Model und Schauspielerin Monica Bellucci gehört zu den bekanntesten Celebrities aus Italien. Zu Ehren Ihres Geburtstags lassen wir die Looks, die Sie zur Fashion Icon gemacht haben, Revue passieren.

Belluci wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf und war die Erste aus ihrer Familie, die zur Universität ging. Sie studierte Jura, entschied sich allerdings schon kurze Zeit später in die Modemetropole Mailand zu ziehen. Dort gelang ihr der Durchbruch als Model und sie arbeitete für namenhafte Marken wie „Dolce & Gabbana“, „Christian Dior“ und „French Elle“. Die Schauspielerei war der nächste große Schritt, um sich in der Welt des Showbiz einen Namen zu machen. Wir stellen Ihnen die schönsten Looks von Monica Bellucci vor, die auch heute noch absolut ikonisch sind.

Signature: Schwarz

Schwarze Kleider und Monica Bellucci gehören einfach zusammen. Das zeigte sie auch 1991 zur Jubiläumsfeier von Cartier. In einem satinschwarzen Bustierkleid setzte sie nicht nur ihre Kurven in Szene, sondern auch den roten Statement Schmuck. Eine kleine Überraschung sind die lockigen Haare, die man so nicht oft an Bellucci sieht. Ein ganz besonderen Auftritt der Modeikone.

Zeitlos glamourös

Auch Rot gehört zu Belluccis Lieblingsfarben. In besonderer Erinnerung ist uns ihr Look von der Premiere der Oper „La Traviata“ 2017 in Valencia geblieben: Das rote Chiffonkleid von Valentino ist ein echtes Eye Candy und harmoniert perfekt mit ihrem schwarzen Haar. Bemerkenswert ist ihr Stil insofern, da sie es stets schafft sich nicht zu reizvoll zu kleiden. Und trotzdem, oder gerade deshalb, sorgt Bellucci bei einem öffentlichen Auftritt für einen Wow-Effekt.

Bond-Girl-Moment

2015 spielte Monica Bellucci an der Seite von Daniel Craig das Bond-Girl. Da sie mit ihren 51 Jahren eigentlich als zu alt galt, wurde ihre Rolle im Bond-Film „Spectre“ als revolutionärer Durchbruch gefeiert. Bei der Filmpremiere blickten daher alle Augen auf Monica Bellucci. In einem einheitlichen Velvet-Look sorgte sie für einen unvergesslichen Auftritt.