Transparente Face Masks rücken die Lippen wieder in den Vordergrund
Werbung
NEWS

Transparente Face Masks rücken die Lippen wieder in den Vordergrund

Von Patrick Vogel 25/10/2020
Credit: Gorunway
G

Gesichtsmasken sind zu unserem alltäglichen Begleiter geworden. Für viele hat sich in Ihrer Beauty-Routine deshalb einiges geändert: Der Lippenstift gehört in Zeiten der Pandemie nicht mehr zum täglichen Make-up. Transparente Face Masks ändern dies.

Mittlerweile ist wahrscheinlich jeder von uns Besitzer einer kleinen, persönlichen Kollektion diverser Stoffmasken. Händler und Designer haben auf die Notwendigkeit von Masken bereits vor geraumer Zeit reagiert. Face Masks können ein Fashion Statement sein, ein Accessoire, aber erfüllen in erster Linie natürlich eine Schutzfunktion: Sie fungieren als Filter für die Aerosole und können das Infektionsrisiko senken.  

Visiere bieten nicht genug schutzt

Immer öfter sieht man aber Menschen, die statt einer Maske ein Visier tragen. Damit das Make-up nicht verschmiert und die Mimik erkennbar bleibt, sind aber definitiv keine legitimen Gründe. Gesichtsvisiere und Mini-Visiere, die gerade mal die Nase abdecken, bieten keinen ausreichenden Schutz und werden, in mittlerweile fast allen Bundesländern, nicht mehr als Ersatz anerkannt. Schließlich breitet sich COVID-19 nicht nur durch Tröpfcheninfektion aus, sondern auch durch die oben genannten Aerosole.

Barrierefreie Kommunikation durch transparente Face Masks  

Dass die Masken den Mund verdecken ist aber nicht nur ein Problem, an dem sich Lippenstift-Fans stören. Der Alltag vieler hörgeschädigter und gehörloser Menschen, die vom Lippenlesen abhängig sind, hat sich seit der Pandemie verkompliziert. Transparente Masken aus Kunststoff oder Stoffmasken mit eingenähtem Fenster sind daher eine guter Ersatz, um eine barrierefreie Kommunikation zu garantieren und dabei trotzdem geschützt zu bleiben.

Diese Dinge sollten Sie im Hinterkopf behalten

Viele dieser Masken werden auf Etsy verkauft und wurden in privater Eigenproduktion hergestellt, aber auch diverse andere Onlineshops bieten mittlerweile transparente Face Masks an. Worauf Sie jedoch immer achten sollten ist, dass für die Herstellung ein dicht gewebter Stoff verwendet wurde und dass die Maske eng an Ihrem Gesicht anliegt. Transparente Face Masks sind damit eine echte Alternative für alle, die mal wieder Ihren Lieblingslippenstift ausführen möchten.  

Werbung