Parfum für Damen

PLUS Artikel Die duftenden Details des Wassers: „L’Eau d’Issey“

Von Regina Stahl 30/03/2020
Illustration: Julia Pelzer

Ein Duft, der sich durch Simplizität und Raffinesse auszeichnet, beherbergt in einem Flakon, der mit Klarheit brilliert: Vor 28 Jahren ließ der japanische Modedesigner Issey Miyake den Duft „L’Eau d’Issey“ kreieren, der einlädt, die Facetten des Wassers zu ergründen…

Um diesen Beitrag zu sehen, müssen Sie ein aktives Abonnement haben.
Ggf. ist Ihr Abonnement noch nicht aktiv.

Abo erwerben

Werbung