Werbung
Reise Tipps

Amanzoe: Wo die Antike auf das 21. Jahrhundert trifft

Von Redaktion 18/09/2020
Credit: PR
F

„Frieden“ und „Leben“: Die Bedeutung des Wortes Amanzoe versinnbildlicht einen Lebensstil, der im gleichnamigen Resort erlebbar wird. Amanzoe liegt auf einem Bergrücken in der Nähe des griechischen Küstenortes Porto Heli und verfügt über einen exklusiven Privatstrand. Umgeben von Olivenbäumen haben Gäste dort eine atemberaubende Aussicht auf das tiefblaue Ägäische Meer und die Ostküste der Peleponnes. Der Geist der Antike trifft im Resort Amanzoe auf einen modernen Lebensstil: Typisch griechische Säulen, sandfarbene Marmorböden, traditionelle Trockenmauern, Gesimse und Brunnen gehen eine harmonische Symbiose mit klaren Linien in cleaner Umgebung ein.

Credit: PR

Neben zwei Restaurants, dem Beach Club und einer luxuriösen Bar, ist auch das Amphitheater ein besonderes Highlight des Hotels. Unter freiem Sternenhimmel wird die exklusive Location für ein Dinner zu zweit oder für größere Veranstaltungen zur Verfügung gestellt. Das hoteleigene Spa bietet individuelle und außergewöhnliche Wellnessangebote. Lavendelduft durchströmt den lichtdurchfluteten Spa-Bereich. Helle Steinböden und lichtreflektierende Wasserelemente lassen die Räume zu einer echten Wohlfühloase werden. Das Hotel besitzt zahlreiche Behandlungssuiten und Pools. Neben dem Pilates-Studio und dem Gym gibt es außerdem einen Yogapavillon mit atemberaubender Aussicht über die idyllische Hügellandschaft.

Wenn Sie dieses exklusive Urlaubserlebnis mit der American Express Platinum Card buchen, können Sie wertvolle Membership Rewards Punkte sammeln. Die gesammelten Punkte könnten Sie dann unter anderem für die nächste Reise einlösen.

Werbung