Werbung
Reise Tipps

Hotel mit monumentalem Charakter: „Pestana Palace Lisboa“

Von Pia Scheiblhuber 01/07/2020
Credit: PR
E

Ein Hotel mit Geschichte und monumentalem Charakter: Das „Pestana Palace Lisboa“ ist eine der wohl vornehmsten Unterkünfte in der portugiesischen Hauptstadt. Vom Marquise des Valle-Flôr in Auftrag gegeben, vom italienischen Architekt Nicola Bigaglia entworfen und 1904 fertiggestellt, besticht es mit purem Luxus und besonderer Liebe zum Detail. Dekorative Elementen wie Stuck, Fresken und seltene exotische Hölzer machen das edle Ambiente des Hotels aus, das 1997 zum nationalen Wahrzeichen ernannt wurde.

Credit: PR

189 Zimmer und vier Royal Suites laden zu einem einzigartigen Aufenthalt in Lissabon ein. Das „Pestana Palace Lisboa“ besticht durch einen tollen Blick auf den Fluss Tajo und punktet mit einem Outdoor-Swimmingpool in privater Atmosphäre, einem großzügig angelegten Garten mit subtropischen Pflanzen und einer hauseigenen Kapelle. Im „Magic Spa“ kommen Wellness-Liebhaber auf ihre Kosten.

Mehr Infos: https://www.pestanapalacelisbon.com/de/

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was Reisewarnungen und länderspezifische Einschränkungen anbelangt. Neuigkeiten bezüglich Portugal finden Sie hier: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/portugal-node/portugalsicherheit/210900

Werbung