Sha Wellness Clinic – Lebenslinien zeichnen - séduction Magazin
Werbung
REISEN & SPA

Sha Wellness Clinic – Lebenslinien zeichnen

Von Christine Gräfin von der Pahlen 24/07/2022
Credit: PR
E

Eine persönliche Erfahrung – in diesem Fall der erfolgreiche Weg aus einer lebensbedrohenden Krankheit – gab den Anstoß für den Bau der „Sha Wellness Clinic“ an der spanischen Mittelmeerküste. Seinen Heilerfolg und damit die positive Veränderung seiner Lebenslinie verdankt der Gründer des Medical Destination Spas, Alfredo Bataller Parietti, der gezielten Verbindung westlicher Schulmedizin mit Naturheilmethoden und einer bestimmten Art von Ernährung. Sie sind nach wie vor die drei Grundsäulen der Sha-Methode, deren Regeln im Einzelnen durch die Healthy Living Academy festgelegt wurden. 

Besser leben heißt auch besser altern. Zur Unterstützung dieses Prozesses bietet die Sha Wellness Clinic minimal-invasive Behandlungen an – für ein verbessertes Erscheinungsbild von Gesicht, Haut, Haaren und Zähnen. 

Ganz neu im Programm: eine intensive Präventionstherapie auf der Basis der genomischen Medizin. Nach dem Motto „vorhersagen, um zu verhindern“ bietet Dr. Vicente Mera als Spezialist für Genomische Medizin diverse diagnostische Tests an. Zum Beispiel Gen-Analysen, die auf diverse, häufig vererbte Krankheitsrisiken verweisen und damit die Möglichkeiten schaffen, präventiv darauf einzuwirken. 

2023 werden zwei weitere Adressen hinzukommen: das „Sha Mexico“ an der Playa Mujeres, 30 Minuten vom Flughafen Cancun entfernt,  und das „Sha Emirates“ in Al Jurf, an der Küste von Sahel Al Emarat – zwischen den Wüstenstaaten Dubai und Abu Dhabi. Mehr auf shawellnessclinic.com, Buchung über designreisen.de