Spa & Wellness

Huvafen Fushi Maldives – Altes Wissen

Von Christine Gräfin von der Pahlen 20/05/2022
Credit: PR
M

Mit seinem weltweit einmaligen Unterwasser-Spa sorgte das Huvafen Fushi Maldives schon für Aufmerksamkeit. Jetzt setzt es mit der Wiederbelebung uralter maledivischer Wellness-Traditionen neue Akzente. Hinter dem Stichwort „Dhimaalis“ steht ein neues Spa-Treatment, das seine Wirksamkeit aus der traditionellen Heilkunst der Malediver bezieht. Unter Anleitung der einheimischen Spa-Expertin Aishath Zulfishan beginnt das Ritual in einem Gazebo am Strand mit einem sanften Peeling. Hierbei kommt ein Mix aus pudrigem Sand und einheimischen Heilkräutern zum Einsatz. Beim nachfolgenden Bad im Meer soll das Salzwasser die Haut porentief reinigen. Es folgt eine Massage nach maledivischen Techniken, die den Kreislauf anregen und neue Energie freisetzen soll. Die Formel des Massageöls wird von einer Generation zur anderen weitergegeben. Es soll unter anderem Selbstheilungskräfte im Körper aktivieren.  Das gesamte Spa-Ritual wird in einem privaten Pavillon am Strand vollzogen, um dem Gast größtmögliche Ruhe und Entspannung zu gewährleisten. Wer ein normales Spa-Treatment im Huvafen Fushi bucht, genießt während der Behandlung den Blick durch eine Glaswand auf die farbenfrohe Unterwasserwelt des Indischen Ozeans. Anschließend kann man mit Thunfisch-Tatar und Ceviche in der Raw Bar die Wirkung des Spa-Treatments weiter intensivieren.

Werbung