All posts filed under: Spa & Voyage

mexico-seduction-magazin

Hola Mexico

Dieser Tipp hilft garantiert gegen Herbstblues: Fliegen Sie ins sonnenreiche Mexiko! Und checken Sie dort im luxuriösen „Chablé Maroma“- Beach-Resort ein. Dieses verfügt ausschließlich über private Suiten mit eigenen Pools und jedem erdenklichen Chichi. Und als wäre das nicht schon genug, trumpft das Luxushotel auch noch mit direkter Strandlage. Man sagt: Der Strand hier sei so weiß wie Zucker… Klar, dass auch das Spa keine Wünsche offen lässt: 1600 Quadratmeter Erholung pur! Unser Wellness-Tipp: das „Chablé Tree of Life Treatment“ – eine Massage mit 4 Händen. Zwei Therapeuten kümmern sich dabei in perfekter Synergie um die Wiederherstellung Ihres Körperflusses. Mehr Infos unter www.chablemaroma.com

bali-seduction-magazin

Die Perle Indonesiens

…ist Bali. Die Insel kurz vor Australien ist weiter noch die Lifestyle-Hochburg Asiens. Die unberührten Strände, die besten Surfspots der Welt, die innovativsten und coolsten Cafés und die Hang-Loose-Mentalität der Einheimischen sind einzigartig. Besonders gut können Sie diesen Spirit im „The Chedi Club Tanah Gajah“ in Ubud aufsaugen – mitten im Urwald und zwischen Reisfeldern in Ihrer privaten Villa. Die Signature-Behandlungen des Luxus-Spas sind ebenso landestypisch. Unser Tipp: Probieren Sie ein klassisches indonesisches Cremebad, das die Haare tiefenwirksam pflegt, während Ihre Kopfhaut, Schultern, Arme und Hände massiert werden. Mehr Infos unter ghmhotels.com

paris-seduction-hotel

Exklusiver Luxus

Mit Ausblick auf den Eiffelturm, das Grand Palais, das Pantheon und den Obelisk am Place de la Concorde: das „La Réserve Paris Hotel & Spa“ ist eine echter Diamant der französischen Metropole. Die Stadtvilla – übrigens mit Privatanschrift – verkörpert den Pariser Chic und die Eleganz des 19. Jahrhunderts perfekt. Die Atmosphäre ist keinesfalls wie die in einem normalen Hotel, man fühlt sich eher wie einem Privatclub oder als Mitglied eines elitären, kleinen Kreises. Die wenigen Zimmer und Suiten sind ebenso exklusiv. Für Feinschmecker bietet das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant „Le Gabriel“ größte Gaumenfreuden. Luxuriös ist auch die Atmosphäre im hauseigenen Spa-Bereich mit großzügigem Indoor-Pool und privaten Treatment-Kabinen. Unser Favorit: die „Personalized Massage“. Je nach Gusto können Sie hier bestimmen, welche Öle verwendet werden und welche Körperpartien besonders verwöhnt werden sollen. Mehr Infos unter www.lareserve-paris.com

hotel-seduction-magazin

Sehnsuchtsziel

Kapstadt ist der Hotspot Südafrikas und der perfekte Ort, um im Winter eine Brise Meer, Sonne und Natur zu tanken. Idealer Ausgangspunkt dafür ist das an der Zwölf-Apostel- Bergkette und am Strand gelegene „The Twelve Apostels Hotel and Spa“. Ebenfalls gleich um die Ecke ist der Tafelberg – der wohl schönste Aussichtspunkt über die Stadt. Wer sich an der atemberaubenden Bergwelt nicht sattsehen kann, der sollte das „The Mountain Serenade“- Treatment probieren. Die 90-minütige Hot-Stone Massage findet draussen statt – frische Atlantikluft inklusive. Mehr Infos unter www.12apostleshotel.com

portugal-seduction

Atlantikbrise

Für Lifestyle-Fans gehört Portugal zu den Sehnsuchtszielen Europas. Edle Spitze, traditionelle Keramik und besonders der wilde Atlantik gepaart mit schmucken alten Gebäuden ist einzigartig. Und in genau so einem ist auch das „Tivoli Avenida Liberdade“- Hotel beherbergt. Eine perfekte Paarung aus Tradition und Großstadtflair – ganz ohne Hektik. Ist Ihnen nach Fisch – in Lissabon kann man so gut Fisch essen, wie fast nirgendwo anders auf der Welt – können Sie das hauseigene „Cervejaria Liberdade“- Fischrestaurant besuchen. Ist Ihnen mehr nach Spa und Erholung, bietet das „Anantara“- Spa antike Therapien aus Fernost kombiniert mit portugiesischen Ritualen. Und wenn Sie shoppen möchten? Müssen Sie einfach nur vor die Türe gehen. Das Stadtzentrum liegt Ihnen zu Füßen… Mehr Infos unter tivolihotels.com

tschuggen-seduction

Grüezi

…aus Arosa. Der Luftkurort gehört mit zu den idyllischsten und einzigartigsten Flecken der Schweiz. Und das nicht nur wegen der atemberaubenden Natur – auch das „Tschuggen Grand Hotel“ trägt seinen Teil dazu bei. Und zwar mit Suiten aus Glas, die in den Berghang gebaut wurden, und einem Spa der Extraklasse. Besonders luxuriös sind die „Tschuggen Signature Treatments“. So ist die „Skifahrer/Bergsteiger Massage“ nach einem anstrengenden Tag in den Bergen eine echte Wohltat. Mit Latschenkiefer, natürlich dem Original, und gezielten Handgriffen, werden Ihre Beine und Füße wieder zum Leben erweckt. Mehr Infos unter tschuggen.ch

stbarth-seduction

Welcome to Paradise

Exklusiv, exklusiver, „Le Sereno“. Das Beach-Hotel auf St. Barths hat nur 42 Suiten und bietet Privatsphäre pur. Die Strandbucht Grand Cul-de-Sac des Hotels gehört mit zu den schönsten der Insel – mit glasklarem Wasser und weißem Sand versteht sich. Noch mehr Luxus gibt es im hauseigenen Spa-Bereich. Einzigartig auf der Insel ist der private, nicht einsehbare Behandlungsraum direkt am Strand. Hier können Sie sich so richtig verwöhnen lassen und abschalten. Spa-Tipp: das zweistündige „Slimming, Firming & Body Softening Ritual“. Das Ganzkörper-Treatment der Extraklasse reinigt und revitalisiert die Silhouette mit Echinacea-Öl und speziellen Salzen. Die Haut ist danach glatter, weicher und gefestigter, als je zuvor.

cyprus-seduction

Kaliméra

…aus Zypern, der schönsten und traditionellsten Insel Griechenlands. Schönheit und Tradition sind gute Stichwörter, um Ihnen das Luxushotel „Anassa“ vorzustellen. Das Resort, welches direkt am Meer liegt, wurde wie ein original zyprisches Dorf konzipiert – mit niedrigen Zimmern, Suiten, Residenzen und natürlich Olivenbäumen soweit das Auge reicht. Genauso einzigartig wie das Resort an sich, ist auch der Spa-Bereich und die Anwendungen. Die sogenannten „Thalassotherapy“- Behandlungen verwöhnen die Haut mit den besten Ingredienzen des Meeres: zum Beispiel Algen-Peelings oder Salzwasser-Massagen.

japan-seduction

Holiday Deluxe

Auf Okinawa, Spitzname „Insel des langen Lebens“, werden Frauen älter als sonstwo auf der Erde. Es gibt wohl mehrere Gründe dafür. Drei davon sind aber in jedem Fall die traumhafte Landschaft, die gute Luft und die besonderen Pflanzen, zum Beispiel die extra vitamin- und mineralreiche Pflanze „Long Life Herb“, der Insel. Wenn Sie die gefunden haben, können Sie sich wohlverdient im nagelneuen Luxus-Beach-Resort „Halekulani“ niederlassen. Hier werden Sie nicht nur von einer Michelin-Star prämierten Küche verwöhnt, Sie tauchen auch in die japanische Spa-Kultur ein. Die „Restore Balance“- Behandlung vereint traditionelle Entspannungstechniken gegen Müdigkeit, die sich im Alltag tief im Körper manifestiert hat, mit nervenstimulierenden Ritualen. Ommm! Infos unter okinawa.halekulani.com

seduction-ashfordcastle

Hotel? Castle!

Rituale sind unsere Wohlfühl-Anker im Alltag. Wer wüsste das besser, als die traditions- und symbolreichen Iren. Der wohl imposanteste Ort der ganzen Insel ist das Ashford Castle am Lough Corrib, dem größten irischen See. Neben einer atemberaubenden Landschaft, bietet das Schloss einen Spa der Extraklasse. Mehr Exklusivität geht nicht. Die Anwendungen: z. B. vitalisierende Schönheitsbehandlungen und gekonnte Anti-Stress-Massagen, die einem das Gefühl geben, man sei eine echte Prinzessin. Die Anspannung des Alltags? Einfach weg! Mehr Infos unter ashfordcastle.com