And just like that ... die Namenskette ist zurück - séduction Magazin
Werbung
Uhren & Schmuck

And just like that … Das Comeback der Namenskette

Von Kathrin Buschauer 09/11/2022
Credit: imaxtree
M

Mit Sarah Jessica Parkers Rückkehr in die Rolle der berühmten Serienfigur Carrie Bradshaw feiert auch die Namenskette ihr Comeback. séduction erklärt, was das personalisierte Schmuckstück so besonders macht. 

Der Reboot der beliebten Serie „Sex and the City“ hat für ordentlich Hype gesorgt: „And Just Like That“ bringt eingefleischte SATC-Fans zurück in die Stadt, in der alles begann, und sorgt nebenbei für nostalgische Modemomente. Denn die neue Serie rund um Carrie Bradshaw und Co. lässt einige ikonische Outfits und Accessoires der Kolumnistin wieder aufleben. So zum Beispiel die paillettenbesetzte Fendi-Baguette, die Carrie in Staffel 3 bei einem Raubüberfall geklaut wird. 

So kombiniert Carrie ihre Namenskette

Mit der Rückkehr von Carrie auf die hektischen Straßen New Yorks feiert auch eines ihrer ikonischsten Signature-Pieces sein Comeback: die Namenskette. Carrie hat das kleine goldene Kettchen zusammen mit ihren Freundinnen Samantha, Charlotte und Miranda auf einem kleinen New Yorker Straßenfest ergattert und kombiniert es seitdem mit allen möglichen Outfits.  

Liebling der Stars

Kaum ein Jahrzehnt hat so viele zeitlose Styles geschaffen wie die 90er Jahre. Auch die Namensketten sind ursprünglich ein Trend der 90er. Gehypte Serien wie Sex and the City trugen maßgeblich zum Erfolg des klassischen Schmuckstücks bei und begeisterten den Mainstream für das personalisierbare Piece. Auch zahlreiche Stars zeigen sich immer wieder mit dem individuellen Schmuckstück um den Hals, egal ob Beyoncé, Kendall Jenner oder Gigi Hadid.  

Namensketten: Das perfekte Geschenk

Den eigenen oder gar fremde Namen um den Hals zu tragen mag auf den ersten Blick vielleicht seltsam wirken. Aber Namensketten sind das perfekte Geschenk für alle, die ihre Herzensmenschen am liebsten immer bei sich tragen. Bei der Zusammenstellung und Kombination der Buchstaben sind der Kreativität außerdem keine Grenzen gesetzt: dank verschiedener Schriftarten, Materialien und Farben unterstreichen die Namensketten die eigene Persönlichkeit perfekt. Das eigene Initial als Schmuck zu tragen, ist ein Ausdruck des Charakters – das wusste schon Carrie Bradshaw.  

Werbung