Zwei neue Taucheruhren von ZENITH - séduction Magazin Germany
Zwei neue Taucheruhren von ZENITH - séduction Magazin Germany
Uhren & Schmuck

Zwei neue Taucheruhren von ZENITH

Von Monroe Vogel 15/06/2024
Credit: PR
Z

ZENITH hat zwei neue Taucheruhren vorgestellt: die DEFY EXTREME DIVER und die DEFY REVIVAL A3648.

Die DEFY EXTREME DIVER ist ein modernes Tauchermodell mit 600 m (60 ATM) Wasserdichtigkeit und Heliumventil für Sättigungstauchen. Das 42,5 mm große Titangehäuse verfügt über eine drehbare Keramiklünette und ein Sternmuster auf dem Zifferblatt. Angetrieben wird die Uhr vom hauseigenen El Primero 3620 Automatikwerk mit 60 Stunden Gangreserve. Für eine hohe Ablesbarkeit sorgen überdimensionierte Zeiger und Indizes mit drei verschiedenen Farben Super-LumiNova. Die DEFY EXTREME DIVER ist mit Kautschuk-, Textil- und Titanarmband erhältlich.

Credit: PR

Die DEFY REVIVAL A3648 ist eine Neuauflage der historischen Taucheruhr A3648 aus dem Jahr 1969. Sie hat ein 37 mm Edelstahlgehäuse mit 14-eckiger Lünette und drehbarer Lünette. Das schwarze Zifferblatt weist orangefarbene Akzente wie beim Original auf. Dank Schraubkrone und Saphitglasboden ist die Uhr 600 m (60 ATM) wasserdicht. Das Elite 670 Automatikkaliber sorgt für eine Gangreserve von 50 Stunden. Das Edelstahlarmband verfügt über eine Faltschließe mit Verlängerung für Tauchanzüge. Mit diesen neuen Modellen vereint ZENITH die Taucheruhren-Tradition der Marke mit modernem Design und Funktionen.

Credit: PR

Auch interessant: Die Rückkehr einer Ikone – Audemars Piguet Royal Oak Mini