Werbung
VIDEOS

séduction Beauty-Test: „Oh What a Night Smoothie“ von Drunk Elephant

Von Patrick Vogel 08/12/2020
D

Drunk Elephant ist eine ernsthafte Hautpflege, die sich selbst nicht zu ernst nimmt. Dies impliziert nicht nur der Name, sondern auch das bunte Produktdesign und der spielerisch-innovative Zugang zu der Hautpflege der Marke. Gegründet wurde Drunk Elephant 2012 von Tiffany Masterson. Ihr Ansatz: „Meine Philosophie lautet: Haut ist Haut. Jede Haut funktioniert gleich – wenn Du es zulässt.“, deswegen findet man auch nur hautverträgliche Wirkstoffe in Ihren Produkten. Denn Masterson verzichtet komplett auf Alkohol, ätherische Öle, Silikone, chemischen UV-Filter, Duft- und Farbstoffe sowie SLS – die „Suspicious 6“.

#DRUNKBREAK

Und damit die Haut nicht mehr unglücklich ist und mit trockenen Stellen, roten Flecken und Unreinheiten reagiert, wird eine Detoxkur empfohlen. Ein sogenannter #drunkbreak. Eine Pause von den „Suspicious 6“ setzt die Haut nämlich zurück in ihren natürlichen, glücklichen Zustand. Das Besondere: Bei Drunk Elephant wird die Hautpflegeroutine als Smoothie betrachtet.

Was sind Hautpflege-Smoothies?

Vergleichbar mit den Zutaten, die wir morgens frisch für den Frühstücks-Smoothie mixen und nach Gusto variieren, sollten wir auch täglich auf die Bedürfnisse unserer Haut hören und danach unsere Pflege anpassen. Die Hautpflege-Smoothies von Drunk Elephant ermöglichen genau dies. Sie sind einfach zu mischen, weil jedes Produkt mit der Haut biokompatibel und bioverfügbar ist. Außerdem werden sie leicht absorbiert und können täglich, je nach Bedarf, individualisiert werden. Im séduction Beauty-Test haben wir bereits den „Glow Crazy Smoothie“ und den „Glow Getter Smoothie” getestet. Und last but not least folgt nun der „Oh What a Night Smoothie“, optimal für die Nacht!

Oh What a Night!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um die Haut abends perfekt auf den regenerierenden Schlaf vorzubereiten, ist eine abgestimmte Pflege wichtig. Und genau dies bietet der „Oh What a Night Smoothie“. Dafür einfach einen Pumpstoß vom „T.L.C. Framboos™ Glycolic Night Serum“ (50 ml um 129 Euro), mit einem Pumpstoß vom „B-Hydra™ Intensive Hydration Serum“ (50 ml um 46 Euro) und einem Pumpstoß von der „Lala Retro™ Whipped Cream“ (50 ml um 57 Euro) mixen. Der Smoothie kann entweder in der Handinnenfläche oder im Deckel von „Lala Retro™“ gemischt werden. Nach der der Reinigung des Gesichts sanft auf der Haut verteilen. Am besten funktioniert dies in kreisenden Bewegungen. Den empfindlichen Augenbereich aber dabei aussparen, weil Hydroxysäuren enthalten sind. Es wird empfohlen die Haut langsam an die Pflege zu gewöhnen, das heißt zu Beginn nur jeden zweiten Abend benutzen. Der „Oh What a Night Smoothie“ besteht aus dem perfekten Trio für die Nacht: „T.L.C. Framboos™“ peelt sanft und effektiv ohne harsche Nebenwirkungen, „B-Hydra™“ spendet langanhaltende Feuchtigkeit und „Lala Retro™“ schützt vor alltäglichen Stresseinflüssen. Eine erholsame Nacht und eine Haut, die am nächsten Morgen aussieht wie nach einem Spa-Aufenthalt – was will man mehr?

Alle Produkte von Drunk Elephant sind über Douglas erhältlich.

Werbung