HAUTPFLEGE

Coole Sommerpflege: Diese Inhaltsstoffe muss man kennen

Von Redaktion 05/06/2020
Credit: Stocksy
S

Sommer, Sonne und Sonnenschein gehören zu einem Sommertag genauso wie ein fruchtiges Eis und ein spritziges Getränk. Leider gehören aber auch oft unangenehme Dinge dazu: geschwollene Augen, schlaffe müde Beine oder Sonnenbrand.

séduction stellt Ihnen einige coole Inhaltsstoffe vor, mit denen Sie den Sommer unbeschwert genießen können. 

Zitrusfrüchte

Egal ob Zitrone, Limette oder Grapefruit. Zitrusfrüchte sind nicht nur in Getränken eine richtige schöne Abkühlung an heißen Sommertage, sondern können auch auf der Haut für einen kühlenden Effekt sorgen. Sie überzeugen vor allem durch ihre antiseptische und antibakterielle Wirkung. Das in den Früchten enthaltene Vitamin C schützt die Zellen und stärkt das Bindegewebe. Nicht zuletzt der frische und natürliche Geruch macht sie zu einem beliebten Inhaltsstoff in vielen Beauty-Produkten. Sommerliche Parfums beispielsweise werden sehr gerne mit Zitrusnoten aufgewertet, da sie als besonders leicht auf der Haut empfunden werden. 

Menthol, Minze, Eukalyptus

Die Wachmacher: So könnte man Minze, Menthol und Eukalyptus auch nennen. Bewegung im Sommer empfindet man als doppelt so anstrengend, die Beine werden schneller schlapp und der Kopf macht auch nicht mehr richtig mit. Mit Bodylotions, Duschgels oder auch erfrischenden Bodysprays für zwischendurch bringen Sie den Körper wieder in Schwung. Alle drei Wirkstoffe haben beruhigende Eigenschaften und können so ideal als Pflege nach einem Sonnenbrand angewendet werden, da Rötungen gelindert werden und das brennende Gefühl nach nur kurzer Zeit verschwindet. Das liegt an den enthaltenen Molekülen in den Wirkstoffen, die die Kälterezeptoren der Haut anregen, was ein frisches Gefühl hinterlässt. 

Aloe Vera, Gurke, Algenextrakt

Echte Feuchtigkeitsspender für die Haut: Genau das brauchen wir an heißen Sommertagen. Aloe Vera, Gurke und Algenextrakte weisen jede Menge Vitamine auf und sind eine echte Wohltat bei trockener Haut. Sie lindern Reizungen, Schwellungen und machen die Haut elastisch und spürbar geschmeidiger. Zudem sind sie aufgrund der vielen Aminosäuren und Spurenelementen auch für sensible Haut ideal, um Unreinheiten und kleine Pickel loszuwerden. 

Werbung