Akneretter: Klärende Seren für unreine Haut - séduction Magazin
Werbung
Gesichtspflege

Akneretter: Klärende Seren für unreine Haut

Von Kathrin Buschauer 20/01/2022
Credit: Pexels
K

Klärende Seren sind die ultimativen SOS-Helfer bei sichtbaren Unreinheiten oder hartnäckigen Mitessern. Wir stellen Ihnen drei effektive Akneretter vor, mit denen sich Ihre Hautprobleme in Luft auflösen. 

Obwohl klärende Seren so unglaublich wirksam sind, wird ihnen oftmals nicht die verdiente Aufmerksamkeit geschenkt. Denn viele wissen gar nicht, was ihnen eigentlich entgeht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Cremes, sind Seren nämlich ein hochkonzentrierter Wirkstoffcocktail, der voller wertvoller Zutaten wie Hyaluronsäure, Vitamin C und Eiweiß steckt. Dank ihrer leichten, ölfreien Textur dringen die Inhaltsstoffe bis tief in die unteren Hautschichten ein, ohne dabei einen schweren Film zu hinterlassen. Dabei regenerieren sie die Hautbarriere nicht nur nachhaltig, sondern bekämpfen auch zuverlässig Unreinheiten und versorgen die Haut mit Feuchtigkeit.  

„Clarifying Serum” von Dr. Barbara Sturm 

„Clarifying Serum” von Dr. Barbara Sturm (30 ml um 190 Euro); Credit: PR

Mit dem „Clarifying Serum” (30 ml um 190 Euro) lanciert Dr. Barbara Sturm ein luxuriöses Serum speziell zur Bekämpfung von Unreinheiten bei reifer Haut. Die kraftvolle Kombination aus beruhigenden und antioxidativen Wirkstoffen schützt und kräftigt das Hautbild optimal. Während Schaf-Porling-Extrakte Rötungen und Irritationen sanft reduzieren, bilden wertvolle Pursulane einen effektiven Schutzschirm gegen freie Radikale. Gleichzeitig sorgt Hyaluronsäure dafür, dass trockene Hautpartien stets hydratisiert bleiben. Dadurch wird das „Clarifying Serum” zu einem schützenden Rundumpaket, das sowohl den Teint klärt als auch die Zeichen der Zeit bekämpft.  

„Prebiotic Purifiying Serum” von Daluma 

„Prebiotic Purifiying Serum” von Daluma (30 ml um 80 Euro); Credit: PR

Eine intakte Hautbarriere und ein gesundes Biom sind die unangefochtenen Voraussetzungen für reine Haut. Das „Prebiotic Purifiying Serum” von Daluma (30 ml um 80 Euro) unterstützt mit wertvollen prebiotischen Verbindungen und natürlichen Inhaltsstoffen effektiv den Aufbau eines ausgeglichenen Hautbioms. Reinigendes Teebaumöl, Zink und hochwertige Flavinoide reduzieren eine übermäßige Talgproduktion und minimieren Unreinheiten. Gleichzeitig beruhigen die Aktiv-Wirkstoffe aus Aloe Vera und Tigergras gestresste Haut und beugen Rötungen vor.  

„Le Serum” von Clé de Peau Beauté

„Le Serum” von Clé de Peau Beauté (50 g um 260 Euro); Credit: PR

Basierend auf jahrzehntelanger Forschungsarbeit, hat Clé de Peau Beauté mit „Le Serum” (50 g um 260 Euro) eine einzigartige Hautpflege lanciert, die die natürliche Intelligenz der Haut nutzt, um ihre innere Vitalität und Ausstrahlung zu aktivieren. Das federleichte Fluid verschmilzt seidig zart mit der Haut und hinterlässt einen prallen, geglätteten Teint. Patentierte Algenkomplexe und die innovative Skin-Empowering-Illuminator-Technik bekämpfen die Zeichen der Zeit, sorgen für Geschmeidigkeit und Elastizität und schützen die Haut gegen äußere Stressfaktoren.  

Werbung