Sauna fürs Gesicht? – Alles über Gesichtssaunen und Facial Steamer
Werbung
Gesichtspflege

Sauna fürs Gesicht? – Alles über Gesichtssaunen und Facial Steamer

Von Redaktion 29/10/2020
Credit: Stocksy
D

Der uralte Beauty-Trick lebt mit ultramodernen Geräten wieder auf. Die hohe Luftfeuchtigkeit des heißen Wasserdampfs von einem Facial Steamer bewirkt Wunder für unsere Haut.

Das Prinzip

Die Wärme fördert die Durchblutung und öffnet Poren. Der Schweiß schwemmt dann Schmutz und Ablagerungen heraus. So sollen Facial Steamer der beste Weg zu reiner, glänzender Haut sein.

Für fünf bis zehn Minuten halten Sie Ihr Gesicht über den warmen Dampf, damit wird die Kollagenproduktion der Haut angeregt. Die Gesichtssauna soll sogar gegen Fältchen und feine Linien im Gesicht wirken. Je länger die Dauer, desto intensiver die Wirkung des Dampfs. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass Sie die Maximaldauer von etwa 12 Minuten nicht überschreiten. Sonst kann der Dampf die empfindliche Gesichtshaut zu sehr austrocknen. Auch sollten Sie den Facial Steamer nicht öfter als zwei- bis dreimal pro Woche anwenden, um die Haut nicht überzustrapazieren.

Nicht vergessen:

Am Ende eines solchen Treatments sollten Sie Ihr Gesicht nochmals mit kaltem Wasser und einem milden Reinigungsfluid waschen. So schließen Sie die Poren und entfernen alle Verunreinigungen, die der Haut entzogen wurden. Ein Serum wirkt nach der Gesichtssauna besonders gut. Die Haut ist gereinigt und kann Pflegeprodukte besser aufnehmen. Auf diese Weise wird eine optimale Wirkkraft erreicht.

High-Tech Geräte fürs Gesicht

Spezielle Geräte wie die Sauna fürs Gesicht, aber auch ein herkömmlicher Topf mit heißem Wasser können für das Beauty Treatment herhalten. Doch hier ist es schwieriger die optimale Temperatur für die Haut zu erreichen. Ein Facial Steamer hält die Temperatur des Wasserdampfs konstant, um die optimale Verbesserung Ihres Hautbilds zu erreichen. Durch den ultrafeinen Dampf, der tief in die Haut eindringen kann, werden Unreinheiten effektiv gelöst und an die Hautoberfläche befördert.

Typfrage

Ein Facial Steamer zielt besonders auf die Behandlung öliger Haut ab: Überschüssige Öle werden entzogen und gleichzeitig wird die Haut von Schmutz befreit. Bei trockener Haut ist ein Facial Steamer nicht die beste Option für die Reinigung der Haut. Hier besteht die Gefahr, dass die Haut austrocknet, weil Feuchtigkeit entzogen wird. Aber auch bei öliger Haut ist die Pflege nach der Gesichtssauna essentiell. Am besten eignet sich ein reichhaltiger Moisturiser, der diese pflegt und wieder mit wertvollen Ölen und Feuchtigkeit versorgt.

Werbung