Diese 90er-Looks wünschen wir uns 2020 zurück! - séduction Magazin
Werbung
Make Up Trends

Diese 90er-Looks wünschen wir uns 2020 zurück!

Von Patrick Vogel 24/08/2020
Credit: Gorunway
W

Wenn wir an die 90er zurückdenken, kommen den meisten zuallererst gekreppte Haare und Choker in den Sinn. Viele 90er-Looks machen aber auch 2020 noch eine gute Figur!

Shirley Bassey hat es 1998 bereits in ihrem Track „History Repeating“ besungen – Trends kommen und gehen; Geschichte wiederholt sich, auch in Sachen Make-up. Dabei sind die 90er in den meisten Fällen eine Ära, auf die wir schmunzelnd zurückblicken. Uns sind aber ein paar 90er-Looks eingefallen, die unbedingt recycelt werden sollten!

Stripy Highlights

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Subtile Strähnchen, die mit einem Pinsel aufgetragen werden und sich harmonisch in das restliche Haar eingliedern, werden mit der Balayage-Technik gefärbt. Der beliebte Trend könnte aber schon bald von einem 90er-Look abgelöst werden, der in eine komplett gegenteilige Richtung geht. Stripy Highlights war der Hairstyle, der in den 90er-Jahren wirklich von jedem getragen wurde. Richtig platziert sorgen die auffälligen Strähnen für einen hohen Kontrast in Ihrem Haar, der Sie lebendiger und frischer aussehen lässt.

Brown Lips

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Der Spätsommer ist hier! Das bedeutet es ist Zeit für gedeckte Farben. Wer keine Lust mehr auf nudefarbene Lippen hat, sollte sich mal an einen satten Braunton wagen! Ob Rotbraun, Chocolate oder ein kaltes Dunkelbraun – die Farbe passt zu jedem Hautton und fügt allen Make-up-Styles das gewisse Etwas hinzu. Mit einem braunen Lipliner können Sie sich langsam an den Look heranwagen: Umranden Sie Ihre Lippen präzise und verblenden Sie den Liner gut zur Mitte hin. Braune Liner sind gut kombinierbar mit einem Lippenstift in Rot oder Zartrosa!

Scrunchies und Co.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

In den 90ern konnte man ohne Haarschmuck das Haus nicht verlassen – Haarbänder, Bandanas, riesige Klammern oder Haarreifen sind nur wenige Beispiele. Kein Accessoire hat aber so ein großes Comeback gefeiert wie Scrunchies! Meistens aus Samt oder einem anderen weichen Stoff sind diese besonders schonend zu Ihren Haaren! Und mit einem High Ponytail verpassen Sie dem 90s-Look einen modernen Twist!

Werbung