Italian Manicure: Perfekt für kurze Nägel - séduction Magazin
Werbung
Make Up Trends

Italian Manicure: Perfekt für kurze Nägel

Von Online Redaktion 05/09/2022
Credit: Unsplash
I

Italien steht für schöne Strände, gutes Essen und vor allem auch viel Stilbewusstsein. Sofort haben wir Mailänderinnen in eleganter Couture und mit perfekt manikürten Nägeln vor unserem inneren Auge – daher der Name Italian Manicure (Italienische Maniküre). séduction verrät was hinter dem Trend steckt, der Ihre Nägel sogar etwas länger aussehen lässt.  

Die Italian Manicure zaubert optisch längere Nägel

Sie haben brüchige, dünne Nägel und haben daher bislang auf längere Nägel verzichtet? Da kommt die Italian Manicure ins Spiel, denn sie kreiert durch einen einfachen Trick die Illusion längerer, schlankerer Nägel, ohne dass der Nagel dazu tatsächlich lang sein muss. Kurze Nägel sind ohnehin praktischer im Alltag, leichter zu pflegen und auch weitaus hygienischer. Denn unter langen Nägeln können sich leichter Schmutz und Bakterien sammeln. Die Italian Manicure gelingt im Handumdrehen auch zu Hause.

So geht’s

Alles was Sie für die Italian Manicure brauchen, ist ein Nagelset mit herkömmlichen Tools, zwei verschiedene Nagellacke und eventuell einen feinen Pinsel und Nagellackentferner für Korrekturarbeiten.

  1. Bereiten Sie Ihre Nägel vor, indem Sie alten Lack entfernen und Ihre Nägel reinigen. Feilen Sie Ihre Nails in die gewünschte Form und schieben Sie anschließend Ihre Nagelhaut zurück.
  2. Nutzen Sie einen Creme- oder Nude-Ton als Unterlack. Achten Sie darauf, dass Sie jeden Nagel bis zum Rand lackieren.
  3. Sobald der Unterlack getrocknet ist, folgen der Hauptlack in der gewünschten Farbe. Hier kommt die Besonderheit der Italian Manicure ins Spiel: Um die Illusion von längeren Nägeln zu erzeugen, lackieren Sie die Nägel nicht ganz bis zum Rand. Lassen Sie an jeder Seite des Nagels, auch an der Nagelhaut, ein paar Millimeter Platz, sodass dort nur der zarte Unterlack zu sehen ist. So verlängern Sie Ihre Nägel optisch und erzielen ein elegantes Finish.
  4. Sollten Sie über den Rand lackiert haben, können Sie nachträglich mit einem feinen Pinsel und etwas Nagellackentferner korrigieren.
  5. Pflegen Sie Hände und Nägel zum Schluss mit etwas Handcreme und Nagel-Öl für ein gepflegtes Finish.