5 Beauty-Klassiker mit Kultstatus - séduction Magazin
Werbung
Make Up und Schminktipps

5 Beauty-Klassiker mit Kultstatus

Von Pia Scheiblhuber 28/05/2020
Credit: Stocksy
E

Es gibt Menschen, die ziehen einen beim ersten Anblick in ihren Bann. Es gibt aber genauso Dinge, die einen von Anfang an begeistern und nicht mehr loslassen. Das können Möbel, Kleidungsstücke, Schmuck – aber natürlich auch Beauty-Produkte sein!

séduction stellt Ihnen fünf der beliebtesten und kultigsten Beautyklassiker vor.

Puderperlen „Météorites“ von Guerlain

Credit: PR

Kleine Beauty-Wundermittel in Kügelchenform und verschiedenen Farben: Das sind die Puderperlen „Météorites“ von Guerlain (ca. 56 €). 1987 lanciert, begeistern sie seitdem dank des harmonischen Ergebnisses und des betörenden Veilchendufts. Die matten zartrosa und bläulich-weißen Perlen sowie die farbintensiveren Kügelchen schenken einen ebenmäßigen, strahlenden Teint.

„Crème de la Mer“ von La Mer

Credit: PR

Fast schon legendär könnte man die „Crème de la Mer“ von La Mer (60 ml ca. 285 €) bezeichnen. Mit dieser Feuchtigkeitspflege begann die Erfolgsgeschichte der französischen Skincare-Marke. Die reichhaltige Creme bekämpft Trockenheit mit den Schätzen, die das Meer zu bieten hat, und hinterlässt eine geschmeidig glatte und zarte Haut.

Nagellack „Rouge Noir“ von Chanel

Credit: PR

1994, Uma Thurman, „Pulp Fiction“: Beauty-Addicts brauchen nur diese drei Schlagwörter zu hören und schon denken sie an den wohl berühmtesten Bordeaux-Ton, der je auf unsere Nägel kam: „Rouge Noir“ von Chanel (13 ml ca. 26 €). Der dunkelste aller Rottöne wirkt einfach unglaublich elegant und klassisch, aber auch rebellisch und edgy.

Mascara „Hypnôse“ von Lancôme

Credit: PR

Extremes Volumen, definierte Wimpern – und hypnotisierende Länge. Die 2004 lancierte Mascara „Hypnôse“ von Lancôme (6,2 ml ca. 33 €) gehört zu den absoluten Beauty-Klassikern. Die Wimpern werden nicht nur richtig in Form gebracht und mit intensiver Farbe umhüllt, sondern dank der SoftSculpt-Technologie auch bestens mit nährenden Wachsen gepflegt. „Hypnôse“ hat deshalb unter Mascara-Fans Ikonenstatuts.

Lippenstift „Retro Matte Lipstick Ruby Woo“ von MAC

Credit: PR

Die Merkmale eines der beliebtesten Lippenstift-Klassikers? Eine hohe Farbpigmentierung, die mit ihrem matten Finish auf den Lippen eine besonders intensive Farbe hinterlässt, kombiniert mit einer cremigen, nährenden Textur. All dies garantiert der Matte Lipstick in im Kultton „Ruby Woo“ von MAC (ca. 22 €). Der wohl kühlst Lippenstift-Rotton steht einfach jedem. Und lässt dank der blauen Untertöne die Zähne weißer erscheinen.

Werbung