Pinselkunde: Die perfekten Pinsel für die Lippen - séduction Magazin
Werbung
Make Up und Schminktipps

Pinselkunde: Die perfekten Pinsel für die Lippen

Von Redaktion 24/05/2020
Credit: iStock
F

Für Grundierung, Rouge, Highlighter und Lidschatten gilt: Ohne Pinsel geht gar nichts. Doch ist ein Pinsel auch zum Schminken der Lippen notwendig? Viele denken wohl gar nicht daran, den Lippenstift mit einem speziellen Pinsel aufzutragen. Das kann sich aber auf jeden Fall lohnen…  

séduction stellt die verschiedenen Lippenpinsel vor und verrät, warum das Auftragen von Lippenstift mit dem Pinsel so viele Vorteile mit sich bringt.

Präzise und natürlich

Den Lippenstift mit dem Pinsel aufzutragen, verspricht ein besonders sauberes Ergebnis. Mit der schmalen Spitze können die Konturen der Lippen ganz fein nachgemalt werden. Dabei kann die Farbe geschichtet werden und so die Intensität der Farbe besser dosiert werden. Zum Beispiel kann so mit einem Nudeton ein ganz natürliches Ergebnis erzielt werden, weil die Farbe weniger intensiv aufgetragen werden kann als mit dem bloßen Lippenstift.

Sparsamer und nachhaltig

Beim Auftragen des Lippenstifts mit dem Lippenpinsel geht man automatisch sparsamer mit der Farbe um. Mit dem Lippenpinsel kann man die Lieblingsfarbe bis zum Schluss nutzen. Denn auch wenn der Lippenstift vermeintlich leer ist, kann man mit dem Lippenpinsel noch die restliche Farbe verwenden und muss ihn nicht gleich entsorgen.

Die wichtigsten Lippenpinsel

  • Lipliner Brush: ein Pinsel mit kleinen, flachen und festen Borsten zum präzisen Umranden der Lippenkonturen. Hier gilt: Je kleiner und präziser, desto besser. Damit kann dann der Lipliner ersetzt werden.
  • Lip Brush: ein gerader oder abgerundeter, flacher Pinsel zum Ausmalen der Lippen. Die Größe des Pinsels sollte von der individuellen Lippenform abhängen – ein kleiner Pinsel für schmale Lippen und ein dickerer für vollere Lippen mit mehr Fläche zum Ausmalen. Die Größe der Pinsel ist in die Größen 2, 4 und 6 eingeteilt.

Gute Qualität steht an erster Stelle

Bei der Suche nach dem perfekten Pinsel für ein präzises Ergebnis ist besonders wichtig, dass er eine gute Qualität hat. Der Pinsel sollte die Borsten nicht allzu leicht verlieren und sollte lange als ein präzises Tool dienen. Deswegen lieber in einen hochwertigen Pinsel mit Echthaarborsten oder hochwertigen Kunsthaarborsten investieren und lange davon profitieren.

Werbung