Werbung
MAKE UP

Silisponge – der perfekte Applikator?

Von Online Redaktion 07/07/2021
Credit: iStock
M

Mit dem Silisponge erobert ein neuer, innovativer Make-up Applikator den Markt. Das kleine Beauty Tool macht dem bisher so beliebten Beauty Blender mächtig Konkurrenz und hat einen regelrechten Hype ausgelöst. Wir verraten was hinter dem Beauty Juwel steckt und ob es das klassische Make-up Schwämmchen wirklich ersetzen kann.  

Softes Silikon

Wir alle kennen und lieben es: mit dem klassischen Make-up Schwämmchen lassen sich Foundation, Concealer und Co. makellos verblenden und selbst ein unebener Teint wirkt plötzlich nahezu perfekt. Doch das beliebte Make-up Ei muss sich dank dem Silisponge auf raffinierte Konkurrenz einstellen. Der kleine softe Schwamm aus Silikon ähnelt optisch einem kleinen Brustimplantat und hat auf den ersten Blick wenig mit den herkömmlichen Schwämmchen gemeinsam.  

Natürlicheres Ergebnis mit dem Silisponge

Der große Vorteil den der Silikon Applikator gegenüber Make-up Pinseln und anderen Beauty Tools hat, liegt in seiner Textur. Während Schwämme eine offenporige Oberfläche besitzen, die immer etwas Foundation unwiderruflich aufsaugt, ist der softe Silisponge komplett glatt. Dadurch geht beim Auftrag weniger Produkt verloren und man benötigt nur einen Bruchteil der Menge an Foundation, die man sonst gewohnt ist. Da sich das Make-up dank der glatten Struktur leichter im Gesicht verteilen lässt, bekommt das Finish generell einen natürlicheren und gleichmäßigeren Touch. 

Hygienisch einwandfrei

Wer bevorzugt mit herkömmlichen Make-up Schwämmchen arbeitet, der wird schnell feststellen, dass sich die zurückbleibenden Produkt Reste hartnäckig und sichtbar im Beauty Blender absetzen. Dann ist eine gründliche Tiefenreinigung angesagt. Doch den schwammigen Applikator wieder blitzblank zu bekommen, ist nahezu unmöglich. Der Silisponge hingegen glänzt durch seinen unkomplizierten Reinigungsvorgang. Die komplett glatte Oberfläche lässt sich mühelos mit klarem Wasser und etwas Seife abwaschen. Alternativ wird das Silikon Tool auch mit normalem Make-up Entferner im Handumdrehen wieder richtig sauber. Da sich Ablagerungen und Foundation Reste rückstandslos von der Schwamm Alternative entfernen lassen, haben auch Bakterien keinerlei Chancen sich einzunisten.  

Unser Fazit zum Silisponge

Echte Beautyjunkies sollten dem Silisponge auf jeden Fall eine Chance geben. Denn der sparsame Produkt Verbrauch und die unkomplizierte Reinigung sind nur schwer zu toppen. Dadurch wird das Silikon Schwämmchen zum idealen Reisebegleiter in diesem Sommer.  

Werbung