Violett ist die Trend Farbe des Sommers - séduction Magazin
Werbung
MAKE UP

Violett ist die Trend Farbe des Sommers

Von Online Redaktion 19/07/2022
Credit: Pexels
B

Bei der Verbindung zwischen Rot und Blau entsteht eine magische Farbkombination: Violett. Lila wirkt besonders beruhigend, repräsentiert Weiblichkeit und Luxus. Unzählige Nuancen wie Lavendel, Mauve und Flieder kündigen den Sommer an und sind unverzichtbar in Ihrer Farbpalette. Wir stellen Ihnen den Make-up Trend vor.

Violett-Töne waren bereits in den 2000ern der letzte Schrei und erleben, wie so manch anderer Trend, ein echtes Revival. Die TikTok-Szene ist nach wie vor besessen von Y2K Klassikern, und das nicht nur in Sachen Mode, sondern auch was Make-up angeht. Darum sehen wir zur Zeit unzählige Celebrity Looks, die an Paris Hilton, Lindsay Lohan und Britney Spears erinnern. Wir zeigen Ihnen die schönsten Looks und verraten Ihnen, wie Sie den Violett-Trend nachahmen. 

Pastelltöne sind schlichtweg ein Muss für den Sommer. Auch ein leichtes Pastell-Violett verleiht Ihrem Look sowohl sommerliche Frische, als auch ein verspieltes und junges Aussehen. Viele Stars machen es zur Zeit vor: Lavendel und Flieder Töne sehen besonders schmeichelnd aus auf den Lidern. Mit sanften Lila-Tönen können Sie besonders schön spielen und neue Looks ausprobieren. Ob matt oder glänzend, sanfte Lila Nuancen stehen jedem! Wenn Sie es etwas unauffälliger mögen, kreieren Sie doch einen Liner-Look in der angesagten Farbe. 

Natürlich müssen Sie auf den Lidern keinen Halt machen, denn Violett Nuancen eignen sich für jedes Produkt! Bereits im Frühling waren Lila und Violett Töne besonders als Blush beliebt und der „Purple Blush Trend“ wurde viral auf TikTok. Auch auf den Lippen sind sowohl tiefe Töne, auch sanfte Fliederfarben ein Muss für den Sommer. Dabei muss es kein Full-Coverage Produkt sein. Auch ein Lip-Oil oder Gloss mit lilanem Unterton eignet sich bestens für heiße Sommertage. Wenn Sie Ihrem Look ein wenig Glanz verleihen möchten, liegen Sie mit einem Highlighter in zartem Lila immer richtig!