Werbung
MEN BEAUTY

Boy de Chanel: Das Make-up für Männer

Von Patrick Vogel 28/08/2020
Make-up für Männer
Credit: PR
2

2018 hat der Pariser Modekonzern seine ersten Make-up-Produkte für Männer herausgebracht. Die Linie Boy de Chanel steht seitdem für eine neue Art der Männlichkeit, die Make-up mehr als einen Ausdruck des Stils und nicht des Geschlechts sieht.

Schon Coco Chanel hat sich für Ihre Kreationen von der Männergarderobe inspirieren lassen. Immer mehr Brands lancieren Produkte, die unisex sind und immer mehr Männer nehmen dieses Angebot gerne an. Androgynität ist in der Fashionwelt schon lange angekommen, aber in Sachen Make-up zeigen sich viele Männer noch schüchtern. Wir finden das muss nicht sein!

Das sind die Produkte

Make-up für Männer
Credit: PR
Boy de Chanel Le Vernis, 13 ml ca. 35 €

Angefangen hat alles mit einem Tönungsfluid in sieben Nuancen („Boy de Chanel Le Teint Foundation“, 30 ml ca. 65 €) und einem Brow Pencil in vier verschiedenen Versionen („Boy de Chanel Le Stylo Sourcils“,  0,27 g ca. 37 €). Die Kollektion ist mittlerweile gewachsen – zwei Nagellacke, ein Concealer, eine Lippenpflege und ein multifunktionaler Kajal ergänzen die Linie. Der „Boy De Chanel Stylo Yeux“ (0,8 g ca. 40 €) kommt in Braun, Navy und Schwarz und kann als Eyeliner, Lidschatten und Kajal benutzt werden. Mit dem Concealer („Boy de Chanel Le Correcteur, 2,5 g ca. 43€) können Sie Unebenheiten einfach korrigieren und dank der Lippenpflege („Boy de Chanel Le Baume à Lèvres“, 3 g ca. 38 €) sind spröde Lippen im Herbst und Winter kein Problem. Das i-Tüpfelchen auf dem Rundum-sorglos-Paket ist der passende Nagellack für einen harmonischen Look!

Werbung