Werbung
Reise Tipps

Gstaad Palace: Wellness mitten in den Alpen

Von Patrick Vogel 20/09/2020
Credit: Gstaad Palace
E

Eingebettet in einer Märchenidylle mitten in den Schweizer Alpen ist das exklusive Hotel Gstaad Palace. Das gleichnamige Dorf, Gstaad, ist ein malerisches Plätzchen voller Gebäude im Chalet-Stil. Als Familienunternehmen hat das Ressort im Dezember 1913 seine Pforten der Öffentlichkeit geöffnet. Mittlerweile wird es in der dritten Generation von Familie Scherz geführt. Die Zimmer im Gstaad Palace sind liebevoll mit alpiner Eleganz eingerichtet und laden zum Verweilen ein. Zimmer mit Mountain View bieten eine atemberaubende Blickkulisse auf die Schweizer Alpen – das i-Tüpfelchen bei einem Aufenthalt in dem Hotel. Noch besser können Sie die Berglandschaft aus einer der Suiten mit Dachterrasse genießen. Der eindrucksvolle Panoramablick lässt keine Wünsche offen.

Credit: Gstaad Palace

Wellness-Fans finden im Palace Spa ein vielfältiges Programmangebot: Auf 1800 Quadratmetern können Sie in acht Behandlungsräumen diverse Treatments buchen, mit Freunden ganz privat in einem exklusiven Spa-Bereich entspannen oder in einem Hammam wieder zu neuen Kräften kommen. Und auch in diesen Räumlichkeiten spiegeln sich die Berge direkt wider: Eine 60 Meter lange Steinwand, gebaut aus Granit der Blausee-Region, sorgt auch Indoor für ein Outdoor-Feeling.

Wenn Sie dieses Urlaubserlebnis mit der American Express Platinum Card buchen, können Sie wertvolle Membership Rewards Punkte sammeln. Die gesammelten Punkte könnten Sie dann unter anderem für die nächste Reise einlösen.

Werbung