Körperpflege

Kühlende Pflege für heißgelaufene Füße

Von Patrick Vogel 18/06/2020
Credit: Stocksy
D

Die Füße werden in der Skincare von vielen oft vernachlässigt. Dabei benötigen sie gerade im Sommer eine extra Portion Pflege.

Die meiste Zeit im Jahr sind unsere Füße gut in Socken und Sneakern versteckt. Damit diese in Sandalen aber eine gute Figur machen, steht für viele im Sommer eine Generalüberholung in Form einer Pediküre an. Sie können aber auch selbst Hand anlegen.

séduction verrät Ihnen Tipps und Tricks für eine erfrischende Foot Care.

Wie entsteht Hornhaut?

Die Hauptursache für schmerzende Blasen und Hornhaut sind Reibung und Druck. Indem unser Körper eine Hautbarriere aufbaut, versucht er die betroffenen Stellen vor weiteren Verletzungen zu bewahren. Zu enge Schuhe und trockene Haut können diese Schutzreaktion aber begünstigen. Und weil die meisten im Sommer auf Socken in offenen Schuhen verzichten, wird die Haut in Sandalen noch stärker beansprucht.

Sanft entfernen

Bei hohen Temperaturen neigen Füße oft dazu anzuschwellen. An heißen, anstrengenden Tagen ist nichts entspannender als ein wohltuendes Fußbad. So kühlen Sie sich nicht nur ab, sondern weichen Ihre Haut auch ein. Danach können Sie diese mit einem Peeling weiterbehandeln. Hornhaut wird auf diese Weise schonender entfernt als mit einer Feile. Für den maximalen Cooling-Effekt können Sie zum Beispiel Dr. Teal’s Epsom Salt Foot Soak im Fußbad verwenden. Das im Salz enthaltene Pfefferminzöl sorgt für zusätzliche Abkühlung. Was auf der Haut dabei genau passiert erfahren Sie hier. Falls ein zusätzliches Exfoliant nicht alle abgestorbenen Hautzellen entfernt, können Sie mit einem Bimsstein die letzten Reste abtragen.

Wie im Home Spa

Das Beauty-Treatment beenden Sie mit einem feuchtigkeitsspendenden Moisturizer. Um die Haut nicht unnötig mit chemischen Duftstoffen zu reizen, können Sie auf ein cleanes Beautyprodukt zurückgreifen. Die kühlende Fußcreme von Susanne Kaufmann enthält neben Ringelblumenextrakt auch Bienenwachs, Lavendel und Vitamin-E-Öl und revitalisiert mit diesen natürlichen Inhaltsstoffen Ihre strapazierte Haut.

Geheimtipp: Für Füße wie ein Baby den Moisturizer über Nacht einwirken lassen und Socken anziehen. Durch die zusätzliche Wärme werden auch tiefere Hautschichten mit Feuchtigkeit versorgt!

Werbung