Werbung
Make Up Trends

Trend-Maniküre: Kaviar Nails

Von Julia Dickob 17/11/2020
Credit: Stocksy
D

Den Effekt der Kaviar Nails können Sie sich im Handumdrehen auch Zuhause auf Ihre Nägel zaubern. Für die Verzierung mit den kleinen Kügelchen benötigen sie auch kein spezielles Equipment. In glänzendem Schwarz erinnern sie an die Köstlichkeit Kaviar, der dieser Maniküre auch den Namen verleiht.  

So geht’s:

  • Zunächst tragen Sie einen Base Coat auf Ihre Nägel auf. Dieser pflegt die Nails und schützt sie vor Verfärbungen durch dunklen Lack
  • Danach tragen Sie die erste Schicht der Farbe dünn auf und lassen diese aushärten
  • Die zweite Schicht Nagellack darf etwas dicker ausfallen als gewöhnlich. Hierbei aber unbedingt darauf achten, dass diese Schicht, trotz der Dicke, gleichmäßig ausfällt
  • Nun streuen Sie die feinen Kügelchen über Ihren Nagel. Am besten arbeiten Sie über einer Schüssel, damit Sie die heruntergefallenen Perlen für den nächsten Finger verwenden können
  • Wenn die Kügelchen an einer Stelle nicht haften bleiben, nutzen Sie einen Klarlack und geben diesen in die Lücken. Streuen Sie nun wieder die Kaviar-Perlchen darüber
  • Geben Sie vorsichtig eine dünne Schicht eines Top Coats über die fertige Maniküre. Damit lösen sich die Kügelchen nicht so leicht und das Endergebnis hält länger

Tipp: Die größte Schwierigkeit bei diesem Nail Design liegt darin die kleinen Perlchen regelmäßig auf dem Nagel zu platzieren, ohne dass diese übereinander liegen. Sie sollten ebenso darauf achten, dass keine Lücken entstehen. Am Ende darf keines der Kügelchen über das Nagelbett hinausragen. Falls die Perlen doch am Nagelbett haften bleiben, können Sie diese einfach vorsichtig wieder auf den Nagel schieben. Für eine noch präzisere Vorgehensweise nehmen Sie am besten einen Zahnstocher zur Hand und schieben mit der Spitze des Tools die Kügelchen an die richtige Stelle.

Farbenfrohe Vielfalt

Die Perlchen dieser multi-color Variante der Kaviar Nails wirken wie Zuckerperlen, die wir sonst nur auf Weihnachtsgebäck kennen. So können Sie auch zu bunteren Farben greifen und trotzdem die Festtagsstimmung auskosten.

Elegante Variation

Es muss aber nicht nur bei den winzigen Perlen bleiben, die über den ganzen Nagel gegeben werden. Sie können eine schlichte Maniküre auch mit einzelnen größeren Perlen verzieren.

Werbung