Städtereise im Winter: Weihnachtszauber in Salzburg - séduction Magazin
Werbung
Reise Tipps

Städtereise im Winter: Weihnachtszauber in Salzburg

Von Online Redaktion 22/11/2022
Credit: PR
D

Die österreichische Stadt Salzburg ist vor allem bekannt als die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart und für die Salzburger Festspiele. Allerdings hat Salzburg einiges mehr als nur das zu bieten und ist eines der schönsten Reiseziele für den Winter in Europa. Wir zeigen Ihnen die Winter-Highlights in Salzburg.

Buchen Sie Ihren Flug und sichern Sie sich Membership Rewards® Punkte mit American Express. Beantragen Sie jetzt Ihre AMERICAN EXPRESS® PLATINUM CARD und erhalten Sie ein Startguthaben von 200 Euro und zusätzlich das Beauty Club Premium Abo für ein Jahr kostenlos.

Salzburg ist die viertgrößte Stadt Österreichs und wunderschön direkt am Nordrand der Alpen gelegen. Die Stadt ist umgeben von mehreren Bergen wie dem Festungs- und Mönchsberg oder dem Kapuzinerberg. In der Stadt warten interessante Museen, unzählige Cafés und österreichische Leckerbissen. Lassen Sie sich von uns für Ihren Salzburg-Trip im Winter inspirieren.

Christkindlmarkt am Residenzplatz

Im Herzen der Salzburger Altstadt auf dem Dom- und Residenzplatz erstreckt sich der Salzburger Christkindlmarkt, einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt, dessen Wurzeln bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen. Hier können Sie die beeindruckende Architektur rund um den Salzburger Dom bewundern, während Sie eine Tasse heißen Punsch oder Glühwein genießen. Natürlich dürfen Sie sich hier allerlei Salzburger Leckereien nicht entgehen lassen. Wenn Sie um Nikolaus herum in Salzburg sind, können Sie sich die traditionsreichen Krampusläufe ansehen. Die zotteligen Fabelwesen sind fester Bestandteil der Weihnachtskultur Österreichs und neben anderen Aufführungen und Konzerten ein Highlight des Christkindlmarktes. 

Schlittschuhlaufen am Mozartplatz

Was macht in der Winterzeit mehr Spaß als Schlittschuhfahren? Direkt auf dem Mozartplatz können Sie auf der Eisfläche Ihre Kreise ziehen und unter der festlichen Beleuchtung eisigen Spaß haben. 

Festung Hohensalzburg

Egal zu welcher Jahreszeit, fest steht: wenn Sie Salzburg entdecken wollen, ist ein Besuch der Festung Hohensalzburg ein absolutes Muss! Die über 1000 Jahre alte Burganlage erhebt sich über den Dächern der Altstadt auf dem Festungs- und Mönchsberg. Die Festung ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt Salzburg, sondern auch die größte noch erhaltene Burganlage Europas. In der Altstadt können Sie in die Festungsbahn steigen, die Sie zum Wahrzeichen bringt. Von oben haben Sie einen tollen Ausblick über die Stadt und können die Weihnachtslichter der Stadt bestaunen und den Winterzauber aufnehmen. 

Schloss Mirabell und Mirabellgarten

Das Schloss Mirabell und der angrenzende Mirabellgarten gehören zu den Hauptattraktionen Salzburgs. Das Barockschloss kann nur teilweise besichtigt werden, währen der Mirabellgarten immer vollständig zugänglich ist. Auch hier finden Sie einen kleinen Weihnachtsmarkt, der Sie garantiert entzücken wird. 

Altstadt und Getreidegasse

Die historische Altstadt Salzburgs gehört seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe und das nicht ohne Grund. Das ganze Jahr über können Sie entspannt durch die Gassen des Stadtzentrums schlendern und auch das Geburtshaus von Mozart entdecken! Zweifelsohne am bekanntesten ist die Getreidegasse, in der sowohl Einheimische als auch Touristen alles finden, was das Herz begehrt. Besonders unter festlicher Weihnachtsbeleuchtung hat das Flanieren hier seinen ganz besonderem Charme. 

Hotel- und Restaurant-Tipps:

Hotel Schloss Mönchstein

Zeitloses, klassisches Design kombiniert mit individualisiertem Luxus – das erwartet Sie in einem der traditionsreichsten Hotels Salzburgs, dem Hotel Schloss Mönchstein. Jedes der 24 Zimmer und Suiten des Schlosses ist mit Liebe zum Detail eingerichtet, sodass Sie sich direkt wie im Märchen fühlen.

Hotel Schloss Mönchstein; Credit: PR

Hotel Sacher Salzburg

Das Hotel Sacher Salzburg ist eines der exklusivsten Hotels der Stadt und beherbergt außerdem eines der renommiertesten Restaurants Salzburgs, das Zirbelzimmer. Hier kredenzt Küchenchef Michael Gahleitner authentisch österreichische Küche und saisonale Gerichte. Das Hotel liegt direkt am Ufer der Salzbach und bietet einen wunderbaren Blick auf die Altstadt. Mehr Infos finden Sie unter The Leading Hotels of the World.

Ikarus – Hangar-7

Im Hangar-7, einem modernen Flugzeughangar mit Ausstellungen, Cafés, Bars und Kunst, befindet sich das Restaurant Ikarus. Hier kochen abwechselnde Gastköche aus aller Welt und kreieren einmalige Geschmackserlebnisse, sodass Sie Ihren Besuch so schnell nicht wieder vergessen.

Werbung